COVID-19 Informationen und Ressourcen

Unternehmen | Die Wirtschaftsdaten | Gesundheit | Gehäuse | Lokale Regierungen | Gemeinnützige Organisationen | Bundesweite Informationen

Aufgrund der Pandemie bleibt der Hauptsitz von Commerce in Olympia bis 2020 geschlossen. Die Teammitglieder stehen Ihnen per Telefon und E-Mail zur Verfügung.

Das Handelsministerium ist die einzige Behörde in der Landesregierung, die alle Aspekte der kommunalen und wirtschaftlichen Entwicklung berührt: Planung, Infrastruktur, Energie, öffentliche Einrichtungen, Wohnen, Opfer öffentlicher Sicherheit und Kriminalität, internationaler Handel, Unternehmensdienstleistungen und mehr. Wir arbeiten mit lokalen Regierungen, Stämmen, Unternehmen und Staatsoberhäuptern im ganzen Staat zusammen, um die Gemeinschaften zu stärken, damit alle Einwohner gedeihen und gedeihen können.

Dashboard zur wirtschaftlichen Erholung

Miniaturansicht des Daten-Dashboards

In diesem Dashboard werden regionale, demografische und branchenbezogene Kennzahlen aufgeführt, anhand derer staatliche und lokale Führungskräfte einen Weg zu einer gerechten landesweiten wirtschaftlichen Erholung finden können.

Zeigen Sie das Dashboard an

Unterstützung für Unternehmen und gemeinnützige Organisationen, die von COVID-19 betroffen sind

Kleinunternehmer mit offenem Schild

Der vom Gouverneur am 20. November angekündigte Antrag für die neue Runde der Unternehmenszuschüsse wird Anfang der Woche des 30. November verfügbar sein. Eine Aktualisierung darüber, welche Unternehmen förderfähig sind und welche Informationen für die Beantragung erforderlich sind, finden Sie in unserem COVID-19 Geschäftsseite.

Mehr erfahren

Rote Traktor bewegliche Rohre
Gemeinschaftszuschüsse

Das Washington Community Economic Revitalization Board investiert 725,000 USD in vier Bezirke

Die Finanzierung wird Studien zu Technologie, Innovation und Breitbandentwicklung im ländlichen Raum sowie ein Schienenbauprojekt im Wert von über 16 Millionen US-Dollar unterstützen, das 103 Arbeitsplätze schaffen soll. OLYMPIA, WA - Das Washington State Community Economic Revitalization Board (CERB) hat heute zinsgünstige Darlehen in Höhe von 488,750 USD und 236,250 USD genehmigt Zuschüsse für Studien zur wirtschaftlichen Entwicklung, zur Entwicklung der öffentlichen Infrastruktur und zur wirtschaftlichen Durchführbarkeit, die auf Unternehmenswachstum, Schaffung von Arbeitsplätzen und Breitbandentwicklung in vier Gemeinden im ganzen Staat abzielen. Projekte gefördert

Weiterlesen »