COVID-19 Informationen und Ressourcen

Unternehmen | Die Wirtschaftsdaten | Gesundheit | Gehäuse | Lokale Regierungen | Gemeinnützige Organisationen | Bundesweite Informationen

Aufgrund der Pandemie bleibt der Hauptsitz von Commerce in Olympia bis 2020 geschlossen. Die Teammitglieder stehen Ihnen per Telefon und E-Mail zur Verfügung.

Das Handelsministerium ist die einzige Behörde in der Landesregierung, die alle Aspekte der kommunalen und wirtschaftlichen Entwicklung berührt: Planung, Infrastruktur, Energie, öffentliche Einrichtungen, Wohnen, Opfer öffentlicher Sicherheit und Kriminalität, internationaler Handel, Unternehmensdienstleistungen und mehr. Wir arbeiten mit lokalen Regierungen, Stämmen, Unternehmen und Staatsoberhäuptern im ganzen Staat zusammen, um die Gemeinschaften zu stärken, damit alle Einwohner gedeihen und gedeihen können.

Dashboard zur wirtschaftlichen Erholung

Miniaturansicht des Daten-Dashboards

In diesem Dashboard werden regionale, demografische und branchenbezogene Kennzahlen aufgeführt, anhand derer staatliche und lokale Führungskräfte einen Weg zu einer gerechten landesweiten wirtschaftlichen Erholung finden können.

Zeigen Sie das Dashboard an

Technische Unterstützung

Kleinunternehmer mit offenem Schild

Kulturell und sprachlich relevante Unterstützung für Unternehmer und Organisationen, die von COVID-19 betroffen sind.

Mehr erfahren

Familie, die entlang der Dünen am Winterstrand geht
Gemeinschaftszuschüsse

COVID-Hilfszuschüsse in Höhe von 2 Mio. USD sind jetzt für gemeinnützige Organisationen offen

Der Fokus auf Organisationen, die von Farbgemeinschaften geführt werden und diesen dienen, versucht, die unverhältnismäßigen Auswirkungen von Pandemien zu bekämpfen. OLYMPIA, WA - Die COVID-19-Pandemie hat gemeinnützige Organisationen in beispielloser Weise belastet, und viele haben eine erhöhte Nachfrage nach Dienstleistungen und Programmen, während sie sich gleichzeitig damit befassen Unterbrechung von Diensten und Programmen, Kündigung von Verträgen, Finanzierungsverluste aufgrund stornierter Spendenaktionen, reduzierte Spenden und andere Probleme, die die Kapazität von Mitarbeitern und Freiwilligen betreffen.

Weiterlesen »