Unterstützung des Wachstums von Washingtons Kleinunternehmen

Geschäftsausfallsicherheit

Neben der Konzentration auf Schlüsselsektoren, Geschäftsentwicklung und zum ExporthilfeDas Handelsministerium bietet eine Reihe von Dienstleistungen für Kleinunternehmen an, die auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Unternehmen in Washington zugeschnitten sind, von Aus- und Weiterbildung über Unternehmenskredite bis hin zu Exporthilfe und Krisenplanung.

Programme

Größe bis: SizeUp bietet eine Reihe hochentwickelter Online-Diagnosetools, mit denen Sie Ihr Geschäftsmodell verfeinern, Wettbewerber identifizieren, Lieferanten finden, Werbestrategien entwickeln und vieles mehr können. Sie können verschiedene Szenarien ausführen und Ihr Unternehmen mit anderen in der Region vergleichen, um zu sehen, wie sich Ihre Preise, Ihr Personal, Ihre Umsatzprognosen und Ihre Marketingstrategien zusammenfügen, einschließlich lokaler, regionaler, staatlicher und US-amerikanischer Datenvergleiche.

Vergrößern: Kleinunternehmer nehmen an 35-stündigen Vor-Ort-Schulungen teil, um die Finanzabläufe zu verbessern, die Betriebskosten zu senken und zu lernen, wie sie auf dem Markt effektiver konkurrieren können.

Gedeihen!: Dieses Programm richtet sich an Unternehmen der zweiten Stufe und verfolgt einen unternehmerischen Ansatz für regionalen Wohlstand. Oft als „Wachstum von innen“ -Strategie bezeichnet, hilft es bestehenden Unternehmen, den Umsatz um bis zu 10 bis 20% zu steigern. Im Gegensatz zur herkömmlichen Geschäftshilfe bietet Thrive! konzentriert sich auf die Beseitigung von Wachstumssperren wie die Erschließung neuer Märkte, die Verfeinerung von Geschäftsmodellen, die Ausrichtung interner Abläufe und den Zugang zu Wettbewerbsinformationen.

Exporthilfe für Kleinunternehmen: Commerce setzt ein Expertenteam ein, das Ihnen helfen kann, in den Export einzusteigen oder in neue Märkte weltweit zu expandieren. Die Dienstleistungen umfassen technische Unterstützung, Forschung, Matchmaking, Messen und Handelsmissionen zu Schlüsselmärkten auf der ganzen Welt.

Gutscheinprogramm exportieren: Qualifizierte Kleinunternehmen im US-Bundesstaat Washington können bis zu 5,000 US-Dollar für exportbezogene Aktivitäten erstattet werden, darunter Gebühren für Messen und Handelsmissionen, Reise-, Dolmetscher- und Übersetzungsdienste, Schulungen, internationale Zertifizierungen und mehr.

Regulierungsfahrplan: Das Handelsministerium arbeitet mit lokalen und staatlichen Behörden zusammen, um die regulatorischen Erfahrungen für Unternehmen zu verbessern, damit diese in Städten im gesamten Bundesstaat Washington eröffnen oder expandieren können. Ziel des Programms ist es, unsere wirtschaftliche Vitalität zu verbessern und gleichzeitig Arbeitsplätze zu schaffen. Erste Projekte konzentrieren sich auf die Bereiche Restaurant, Fertigung und Bau.

Ruhestandsmarkt: Ein Online-Marktplatz, auf dem qualifizierte Finanzdienstleistungsunternehmen Unternehmen und Privatpersonen, einschließlich Einzelunternehmern, „Gig“ -Arbeitern und Selbstständigen, kostengünstige Altersvorsorgepläne anbieten. Der Ruhestandsmarkt vereinfacht die Suche nach einem Vorsorgeplan, indem er den Vergleich staatlich genehmigter Pläne vereinfacht.

Finanzierung

Startup Weisheit: Dieser praktische Leitfaden enthält 27 verschiedene Strategien, mit denen Unternehmer auf Unternehmenskapital zugreifen können, von hochtraditionellen bis hin zu herkömmlichen Strategien. Enthält Vor- und Nachteile für jede Strategie sowie Fallstudien.

Kreditinitiative für Kleinunternehmen: Das Small Business Jobs Act von 2010 ermöglichte es den Staaten, neue Programme zu entwickeln, die speziell auf die Bedürfnisse kleiner Unternehmen zugeschnitten sind, die wachsen und expandieren wollen. Das Handelsministerium des US-Bundesstaates Washington arbeitete mit privaten Finanzinstituten zusammen, um drei neue Programme zu entwickeln, deren Mittel in Höhe von 19.7 Mio. USD bis Ende nächsten Jahres 300 Mio. USD an neuem Kapital für kleine Unternehmen im US-Bundesstaat Washington bereitstellen werden.

Hochschul- und Universitätsbibliotheken

Startup & Entrepreneur Resources: Diese Online-Ressource enthält detaillierte Informationen und Ressourcen für Unternehmer, Start-ups und kleine Unternehmen, einschließlich Finanzierungsressourcen, Schulungen und technischer Unterstützung, Mentoring, Bildung und Informationen.

Global Entrepreneurship Month: Jedes Jahr im November veranstalten unsere Partner im ganzen Bundesstaat Workshops, Seminare und Wettbewerbe, um die Bewohner mit der Idee vertraut zu machen, ein eigenes Unternehmen zu besitzen und zu führen. Auf diese Weise können Sie herausfinden, was erforderlich ist, um ein Unternehmen zu führen und neue Ideen zu sammeln.

Startup-Zentren: Startup-Zentren bieten Unternehmern, Startups und kleinen Unternehmen eine Reihe von Beratungs-, Mentoring- und Bildungsprogrammen und -diensten, mit denen sie lokale Unternehmen ankurbeln und ausbauen können. StartUp NCW in Wenatchee ist dem Handelsministerium angeschlossen, aber Wirtschaftspartner in ganz Washington betreiben andere Startup-Zentren.

How-To Guides

Playbook für kleine Unternehmen: Wenn Sie daran denken, ein Unternehmen zu gründen, Ihre Geschäftstätigkeit in den US-Bundesstaat Washington zu verlagern oder in eines der erfolgreichen Unternehmen des US-Bundesstaates zu investieren, ist The Small Business Playbook genau das Richtige für Sie. Gefüllt mit realen Einsichten, Informationen und gewonnenen Erkenntnissen, die von einem Kleinunternehmer aus dem US-Bundesstaat Washington verfasst wurden.

Wenn Probleme auftreten - Ein Krisenplaner für kleine Unternehmen: Naturkatastrophen und vom Menschen verursachte Katastrophen sind unvermeidlich. Sie können zwar nicht jede Störung in Ihrem Unternehmen verhindern, aber Sie können Maßnahmen ergreifen, um entweder die Wahrscheinlichkeit oder die Auswirkungen zu verringern. Wenn Trouble Strikes Ihnen bewährte Möglichkeiten bietet, potenzielle Störungen zu identifizieren und zu neutralisieren, sowie Dinge, die Sie tun können, um in der Folge wieder einsatzbereit zu sein.