Gremien, Kommissionen und Räte

Commerce leitet oder hält Sitze in mehreren unabhängigen staatlichen Gremien, Kommissionen und Räten. Wir bieten diesen und anderen rechts aufgeführten Stellen auch personelle und administrative Unterstützung.

Beirat für erschwingliches Wohnen (AHAB)

Washington State Affordable Housing Advisory Board (AHAB) berät das Handelsministerium in Fragen des Wohnungsbaus und des Wohnungsbaus. AHAB hat 22 Mitglieder, die eine Vielzahl von Interessen im Zusammenhang mit bezahlbarem Wohnraum vertreten. Neunzehn werden vom Gouverneur für eine Amtszeit von vier Jahren ernannt.

Community Economic Revitalization Board (CERB)

Der Staat Community Economic Revitalization Board (CERB) finanziert Verbesserungen der öffentlichen Infrastruktur, die die Entwicklung und Expansion neuer Unternehmen fördern. Einige Beispiele für Projekte sind Brücken, Straßen, Wasser- und Abwassersysteme, Eisenbahnen, Telekommunikation, Versorgungsunternehmen und Hafenanlagen.

Kollaborative Task Force für Kinderbetreuung

Der Kollaborative Task Force für Kinderbetreuung (CCCTF) wurde 2018 von der Washington State Legislature gegründet (SHB 2367) Strategien und Empfehlungen zu entwickeln, um Anreize für eine vom Arbeitgeber unterstützte Kinderbetreuung zu schaffen und den Zugang zur Kinderbetreuung und die Erschwinglichkeit für die Arbeitnehmer zu verbessern.

Rat für Entwicklungsstörungen (DDC)

Der Washington State Developmental Disabilities Council (DDC) befindet sich in der Handelsabteilung für gemeinnützige Dienste und Wohnungswesen, ist jedoch eine separate und unabhängige staatliche Behörde, die vom Gouverneur ernannt wird. Das DDC schult und berät lokale, staatliche und föderale Entscheidungsträger zu Themen im Zusammenhang mit Systemen, die behinderten Männern, Frauen und Kindern in Washington dienen.

Public Works Board

Erstellt in 1985, der Washington State Public Works Board verwaltet das Konto des Staates für öffentliche Arbeiten. Die Aufgabe des Public Works Board ist es, den Gemeinden in Washington finanzielle und technische Hilfe für kritische Infrastrukturen im Bereich der öffentlichen Gesundheit, Sicherheit und Umwelt zu leisten, um die Vitalität der Gemeinde und der Wirtschaft zu fördern.

Bundesweiter Wiedereintrittsrat

Der Bundesweiter Wiedereintrittsrat wurde 2016 gegründet, um die öffentliche Sicherheit und die Ergebnisse für Personen, die wieder in die Gemeinschaft eintreten, zu verbessern.

Erreichen eines ABLE-Boards (Better Life Experience)

Der Washington State ABLE Der Verwaltungsrat wird von der Handelsabteilung für Gemeinschaftsdienste und Wohnungswesen unterstützt, ist jedoch eine separate und unabhängige staatliche Einrichtung, deren Verwaltungsratsmitglieder vom Gouverneur ernannt werden. Der ABLE-Sparplan ermöglicht es Menschen mit Behinderungen und ihren Familien, für zukünftige Ausgaben zu sparen, ohne ihre staatlichen und bundesstaatlichen Leistungen zu verlieren. 

Stiftungsfonds für Entwicklungsstörungen (DDETF)

Der Stiftungsfonds für Entwicklungsstörungen Der Verwaltungsrat (DDETF) wird von der Handelsabteilung für Gemeinschaftsdienste und Wohnungswesen unterstützt, ist jedoch eine separate und unabhängige staatliche Einrichtung, deren Verwaltungsratsmitglieder vom Gouverneur ernannt werden. DDETF ist ein Trust für besondere Bedürfnisse, der dazu beiträgt, das Sparen für Menschen mit Behinderungen einfach und erschwinglich zu machen.