Commerce vergibt 11.4 Millionen US-Dollar für wichtige Infrastrukturprojekte in 20 ländlichen Gemeinden

  • 16. September 2021

Blockzuschüsse für Gemeindeentwicklung eine breite Palette von lokalen Projekten mit hoher Priorität finanzieren, darunter öffentliche Wasserversorgung, Kanalisation, Not- und Brandschutzsysteme, Straßen, Wohnungen, Speisekammern und mehr.

OLYMPIA, Washington – Das Washington State Department of Commerce gab heute bekannt, dass 20 ländliche Städte, Gemeinden und Landkreise für 11.4 insgesamt mehr als 2021 Millionen US-Dollar an Community Development Block Grants (CDBG) erhalten werden. Die 22 finanzierten Projekte werden:

  • Verbesserung der ländlichen Wasserversorgung, Kanalisation, Straßen, Gemeinschaftseinrichtungen und Brandschutzsysteme,
  • bezahlbaren Wohnraum und wirtschaftliche Entwicklung unterstützen und
  • komplette Gemeindeplanung für Vermögensverwaltung, Erholung und Wachstum.

Zu den Zuschüssen gehören Finanzierungen für kritische Feuer- und Notfalleinrichtungen in Malden, Republic und Colville, alle Gemeinden, die mit den Auswirkungen und der zunehmenden Häufigkeit und Schwere von Waldbränden zu kämpfen haben.

Neben der Kernwasser-, Abwasser- und Straßeninfrastruktur werden auch lokale Hilfsprogramme wie eine Erweiterung der Lebensmittelbank und der Lebensmittelpantry im Landkreis Kittitas und die regionale Wohnungssanierung in den Landkreisen Klickitat und Skamania durch andere Zuschüsse finanziert.

„Diese Mittel sind für kleine Kommunalverwaltungen, deren Ressourcen durch die Pandemie knapp sind, notwendig, um eine öffentliche Infrastruktur aufzubauen und zu erhalten, die ihre Gemeinden stärkt“, sagte Handelsdirektorin Lisa Brown.

Diese 22 Projekte werden zusätzliche 15.9 Millionen US-Dollar an anderen staatlichen, bundesstaatlichen, lokalen und privaten Ressourcen mobilisieren, um das ländliche Washington zu stärken. Commerce erhielt 37 Anträge auf Mittel für 2021 mit einer Gesamtsumme von 19.4 Millionen US-Dollar.

2021 Washington State Community Development Block Grant Awards:

  • Brewster, 900,000 US-Dollar für Abwasserverbesserungen
  • Cle Elum, 800,000 US-Dollar für Verbesserungen am Stafford Avenue Corridor
  • College Place, $ 341,184 für SafeWalk College Place Bürgersteigbau
  • Colville, 900,000 US-Dollar für die Aufrüstung von Feuer- und Notfalleinrichtungen mit Stevens County Fire District No. 3
  • Elmer City, 30,000 US-Dollar für Force Main-Bewertung und Machbarkeitsstudie
  • Harrington, 366,750 US-Dollar für Umbauten der Abwasseranlage
  • Kittitas County, 900,000 US-Dollar für die Erweiterung der Lebensmittelbank und der Speisekammer mit Friends in Service to Humanity
  • Lamont, $668,900 für Telemetrie- und Wassersystemverbesserungen
  • Lewis County, 900,000 US-Dollar für neues Wasserreservoir mit Water District No. 1 (Randle)
  • Malden, 900,000 US-Dollar für eine Feuerwache und 30,000 US-Dollar für die Planung von Outdoor-Freizeitaktivitäten
  • Odessa, $30,000 für die Bewertung von Brunnen 3
  • Oroville, 30,000 US-Dollar für GIS-Mapping von öffentlichen Versorgungsunternehmen
  • Pateros, 30,000 US-Dollar für Planungs- und Baustandards
  • Raymond, 25,000 US-Dollar für ein umfassendes Plan-Update
  • Republik, 850,000 US-Dollar für den Bau einer EMS-Station mit dem EMS-Bezirk Nr. 1 von Ferry County
  • Rosalia, $600,051 für Verbesserungen der Notstromversorgung des Wassersystems
  • San Juan County, 900,000 US-Dollar für die Modernisierung der Kläranlage mit Eastsound Sewer District
  • Springdale, 900,000 US-Dollar für Verbesserungen des neuen Reservoirs und des Wassersystems
  • Springdale, 30,000 US-Dollar für den Vermögensverwaltungsplan
  • Washtucna, $895,000 für Brunnenverbesserungen
  • Weißer Lachs, 400,000 US-Dollar für ein regionales Wohnungsrehabilitationsprogramm mit der Columbia Cascade Housing Corporation (Klickitat und Skamania)

Weitere Informationen und eine Karte der Projektstandorte anzeigen hier um Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt.

Das staatliche CDBG-Programm erhält eine jährliche Mittelzuweisung vom US-amerikanischen Department of Housing and Urban Development (HUD) und zielt darauf ab, Menschen mit niedrigem Einkommen in ländlichen Gebieten zu unterstützen. Größere Städte und Landkreise erhalten CDBG-Mittel direkt vom HUD. Seit 1982 hat das staatliche CDBG-Programm über 550 Millionen US-Dollar an Zuschüssen an fast 1,572 lokal priorisierte Gemeindeentwicklungsprojekte vergeben. Weitere Informationen zum staatlichen CDBG-Programm finden Sie unter www.commerce.wa.gov/cdbg.

Teile diesen Beitrag