Der Commerce Clean Energy Fund vergibt Zuschüsse an 18 innovative Projekte zur Modernisierung des Stromnetzes, die den Gemeinden in Washington zugute kommen

Der Commerce Clean Energy Fund vergibt Zuschüsse an 18 innovative Projekte zur Modernisierung des Stromnetzes, die den Gemeinden in Washington zugute kommen

  • 25.August 2021

Zuschüsse finanzieren Stromnetzprojekte, die die Nutzung erneuerbarer Energien ausweiten und die Widerstandsfähigkeit der Gemeinschaft unterstützen. OLYMPIA, WA – Das Washington State Department of Commerce gab heute Zuschüsse in Höhe von rund 3.9 Millionen US-Dollar aus dem Clean Energy Fund des Staates für 18 Projekte zur Modernisierung des Stromnetzes im ganzen Staat bekannt. Während Washingtons Versorgungsunternehmen dem Ziel des Staates von 100 % sauberem Strom bis 2045 näher kommen, werden die Projekte eine Vielzahl erneuerbarer Energietechnologien voranbringen

Mehr erfahren

Commerce vergibt 388,000 US-Dollar für die Umstellung des Larch Corrections Center von Öl auf erneuerbare Holzenergie

Commerce vergibt 388,000 US-Dollar für die Umstellung des Larch Corrections Center von Öl auf erneuerbare Holzenergie

  • 24. Mai 2021

Das Förderprogramm des Clean Energy Fund unterstützt die Umstellung alter Öl- und Propanöfen und -kessel in öffentlichen Einrichtungen auf erneuerbaren Holzbiomassekraftstoff. OLYMPIA, WA - Das Handelsministerium des US-Bundesstaates Washington hat heute eine Auszeichnung in Höhe von 388,000 US-Dollar für das Korrekturministerium des US-Bundesstaates Washington im Rahmen des Programms „Wood Energy for Public Facilities“ bekannt gegeben, das Teil des Clean Energy Fund (CEF) des US-Bundesstaates Washington ist. Es ist das erste CEF-Projekt, das auf die Umwandlung eines Staates abzielt

Mehr erfahren

Commerce vergibt 4 Millionen US-Dollar, um Gemeinschaftsgebäude energieeffizienter zu machen

Commerce vergibt 4 Millionen US-Dollar, um Gemeinschaftsgebäude energieeffizienter zu machen

  • 20. Mai 2021

Projekte sparen Steuergelder, indem Schulen, Krankenhäuser und kommunale Einrichtungen nachgerüstet und Heizungs-, Kühlungs- und Beleuchtungssysteme aufgerüstet werden, um den Energieverbrauch zu senken. OLYMPIA, WA - Das Handelsministerium des US-Bundesstaates Washington hat heute Zuschüsse in Höhe von fast 4 Millionen US-Dollar an staatliche und lokale Regierungsbehörden für 17 Energieeffizienzprojekte angekündigt, die eine jährliche Reduzierung von mehr als 5 Millionen Kilowattstunden Strom liefern sollen - genug, um Strom zu erzeugen 480

Mehr erfahren

Das historische Budget beschleunigt die Investitionen, um Unternehmen, Familien und Kommunalverwaltungen dabei zu helfen, sich zu erholen und zu wachsen

Das historische Budget beschleunigt die Investitionen, um Unternehmen, Familien und Kommunalverwaltungen dabei zu helfen, sich zu erholen und zu wachsen

  • 14. Mai 2021

Wie Sie wahrscheinlich inzwischen wissen, tätigt der Zweijahresbudget des Staates 2021-23 historische Investitionen in Washingtons Erholungs- und Wachstumskurs, der sich aus der Pandemie ergibt. Bei Commerce bereiten wir uns auf bedeutende Arbeiten vor, da wir ein Betriebsbudget von 2.7 Milliarden US-Dollar und eine Kapitalfinanzierung von 2.4 Milliarden US-Dollar implementieren. Unser Team wächst - wir rekrutieren außergewöhnliche Teammitglieder. Ich lade Sie daher ein, die Positionen derzeit zu überprüfen und zu teilen

Mehr erfahren

CEF-Projekthighlight - OPALCO Decatur Island Microgrid

  • 29 April 2021

Das Batteriespeicherprojekt von OPALCO wurde zum Teil durch einen Zuschuss in Höhe von 1 Mio. USD für die Netzmodernisierung aus dem Clean Energy Fund (CEF) von Commerce finanziert. Das auf Decatur Island gebaute Mikronetz OPALCO umfasst ein Batteriespeicherprojekt in Verbindung mit einem Community Solar Array. Das Batteriespeicherprojekt ist eine 2.6-MWh-Großbatterie mit einem Megawatt, die unabhängig vom Stromnetz betrieben werden kann und ungefähr 500 Haushalte bis zu 4 Stunden lang mit Strom versorgt. Die Ziele von

Mehr erfahren

Höhepunkt des CEF-Projekts - Horn Rapids Solar-, Speicher- und Schulungsprojekt in Richland

  • 29 April 2021

Energy Northwest wurde zum Teil durch einen Zuschuss von 3 Millionen US-Dollar aus dem Washington State Clean Energy Fund finanziert und hat sein Solar-, Speicher- und Schulungsprojekt Horn Rapids in Richland in Betrieb genommen. Dieses Projekt bietet dem Bundesstaat Washington die erste Gelegenheit, eine Solar- und Speicheranlage im Versorgungsmaßstab zu integrieren. Die Anlage kombiniert Solarenergie mit Batteriespeicher und Technikerschulung. Das 20 Hektar große Projekt liefert 4 Megawatt Gleichstrom - genug Energie dafür

Mehr erfahren

Der Handel nimmt jetzt Anträge auf Zuschüsse zur Elektrifizierung von Verkehrssystemen an

Der Handel nimmt jetzt Anträge auf Zuschüsse zur Elektrifizierung von Verkehrssystemen an

  • 5. Februar 2020

10.6 Mio. USD für den Ausbau der Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge im US-Bundesstaat Washington verfügbar OLYMPIA, WA - Das Handelsministerium des US-Bundesstaates Washington nimmt jetzt Anträge auf einen neuen Zuschuss im Rahmen des Programms zur Elektrifizierung von Verkehrssystemen (ETS) an. Potenzielle Antragsteller müssen Teil der lokalen Regierung des US-Bundesstaates Washington, eines Elektrizitätsversorgungsunternehmens im US-Bundesstaat Washington oder einer Organisation sein, die mit qualifizierten Unternehmen zusammenarbeitet. Alle Verkehrsträger sind qualifiziert, und Commerce hat Priorität

Mehr erfahren

Community-Besuche bestätigen die Stärke von Partnerschaften

Community-Besuche bestätigen die Stärke von Partnerschaften

  • 26.August 2019

Die Sommerzeit ist perfekt, um sich auf den Weg zu machen und sich bei den vielen Partnern zu melden, die Commerce dabei unterstützen, unsere Mission zur Stärkung der Gemeinschaften zu erfüllen. Ich genieße nichts weiter als direkt von Einzelpersonen und Organisationen im ganzen Staat zu lernen, wie es uns geht und wie wir das Leben der Menschen, denen wir dienen, besser verbessern können. Es gibt zu viele Höhepunkte, um in diesem kurzen Update darüber zu sprechen

Mehr erfahren

Snohomish PUD geht neue Wege im Microgrid and Clean Energy Technology Center

Snohomish PUD geht neue Wege im Microgrid and Clean Energy Technology Center

  • 22.August 2018

Dieses Projekt stellt eine neue Technologie und einen Ansatz dar, der Netzstabilität und Integration erneuerbarer Energien bietet. Das Projekt umfasst eine 500-Kilowatt-Solaranlage mit intelligenten Wechselrichtern, ein Lithium-Ionen-Batteriespeichersystem mit 1,000 kW / 1,000 kWh und mehrere Fahrzeug-Netz-Ladestationen zur Verwendung mit den Elektroflottenfahrzeugen der PUD. Zuschüsse aus dem Netzmodernisierungsprogramm des Washington Clean Energy Fund haben dazu beigetragen, die Energiespeicherelemente bereitzustellen, die diese und andere aufregende Faktoren ermöglichen

Mehr erfahren