Anforderungen und Verfahren für die Benachrichtigung des Staates

Städte und Landkreise müssen das Handelsministerium mindestens 60 Tage im Voraus über ihre Absicht informieren, umfassende Änderungen der Plan- und Entwicklungsvorschriften zu verabschieden. Städte und Landkreise müssen diese Änderungen auch innerhalb von zehn Tagen nach ihrer endgültigen Annahme bekannt geben.

60-tägige Mitteilung über die Absicht, eine Änderungsanweisung und ein FAQ-Dokument anzunehmen

Draufsicht

Das Handelsministerium des US-Bundesstaates Washington freut sich, unser neues PlanView-System anbieten zu können. Mit diesem System können Landkreise und Städte Änderungsmitteilungen an staatliche Stellen für Ihre umfassenden Plan- oder Entwicklungsvorschriftenänderungen online mit oder ohne Benutzerkonto einreichen und nachverfolgen.

So richten Sie Ihr Commerce PlanView-Konto ein:

Registrieren Sie sich für einen SAW Konto und fügen Sie den PlanView-Dienst hinzu.

Sende ein PlanView-Systemzugriffsanforderungsformular.

Nach der Genehmigung erhalten Sie eine Willkommens-E-Mail. Benutzerhandbücher finden Sie in den hilfreichen Links auf der rechten Seite.

Arten von Benachrichtigungen, die über PlanView gesendet werden können

  • 60-tägige Mitteilung über die Absicht, Änderungen anzunehmen
  • Anträge auf beschleunigte Überprüfung / Absichtserklärung zur Annahme von Änderungen (nur für Entwicklungsvorschriften verfügbar)
  • Ergänzende Vorlage für eine bestehende Absichtserklärung zur Annahme von Änderungen
  • Bekanntmachung über die endgültige Annahme

Gäste

Wenn Sie kein PlanView-Systemkonto haben, können Sie Ihre Änderungen einreichen und ein Konto anfordern, um Ihre Übermittlung verfolgen zu können.

Anmelden

Melden Sie sich über Secure Access Washington (SAW) an, um die volle Erfahrung zu erhalten.

Sie können auch per E-Mail senden. Füllen Sie das aus Deckblatt und fügen Sie es zusammen mit einer Kopie Ihrer Einreichung bei:
reviewteam@commerce.wa.gov.

Beteiligung der staatlichen Behörde an der lokalen Planung

Der Aufbau der Zukunft Washingtons erfordert eine wirksame Koordinierung zwischen Staat und lokaler Regierung. Die Bürger Washingtons erwarten, dass Staat und Kommunalverwaltung zusammenarbeiten, um die Ergebnisse einer guten Regierung zu erzielen. Aus diesem Grund verpflichten sich die Regierungen der Bundesstaaten und der Kommunen zu einem effektiven und kontinuierlichen Dialog über Landnutzungs- und Entwicklungsfragen von beiderseitigem Interesse.

Staatliche Stellen entwickelten in Zusammenarbeit mit der Washington State Association of Counties und der Association of Washington Cities eine Reihe von Grundsätzen, die definieren, wie eine Zusammenarbeit zwischen Staat und lokaler Regierung erreicht werden kann. Die Grundsätze für die Korrespondenz der staatlichen Behörden legen die Erwartungen an diese Zusammenarbeit fest.

Beispielbrief der Direktoren der staatlichen Agentur

Grundsätze der Korrespondenz der staatlichen Agentur für das Wachstumsmanagementgesetz