Streitbeilegung

Das Streitbeilegungsprogramm bietet eine Alternative zur Beilegung gemeinsamer Streitigkeiten, ohne auf eine zivilgerichtliche Mediation zurückzugreifen

Dienstleistungen

Das Streitbeilegungsprogramm stellt dem Finanzagenten von Dispute Resolution Washington alle zwei Jahre 1,940,000 USD als Zuschuss zur Verfügung, um die folgenden Dienstleistungen über das mit lokalen Mitteln unterstützbare Serviceniveau hinaus zu verbessern:

  • Schulung und Hintergrundwissen zu Spezialthemen
  • Sorgerechtsvermittlung vor der Scheidung
  • Vermittlung kleiner Ansprüche
  • Verstöße gegen die Nachbarschaftsvereinigung und den Bund
  • Vermittlung
  • Vermittlung von Peer-Konflikten bei Jugendlichen
  • Vermieter-Mieter-Vermittlung
  • Eldercare-Mediation
  • Arbeitsplatzfragen Mediation

Strategisches Ziel

Mobilisierung und Verbesserung lokaler Vermögenswerte, die die Fähigkeit der Gemeinde stärken, die wirtschaftlichen und sozialen Bedürfnisse von Familien, Arbeitnehmern und Arbeitgebern in Washington zu befriedigen.

Gesetzliche Befugnis

RCW 43.330.130 Dienstleistungen für arme und benachteiligte Personen - Kinder im Vorschulalter - Drogenmissbrauch - Familiendienste - Brandschutz und Notfallmanagement.

Programme für die öffentliche Sicherheit

Schnelle Fakten

Jeder Dollar General Fund-Bundesland Programmausgaben führen zu Einsparungen von 10 USD bei den Gerichtskosten.

Lokale Gerichte schreiben häufig vor, dass zivilrechtliche Streitigkeiten vermittelt werden, bevor Petitionen für zivilrechtliche Anhörungen angenommen werden.

Agenturvertreter

Bill Johnston
Abteilungsleiter
360.725.3030
bill.johnston@commerce.wa.gov

Diagramm zur Streitbeilegung