Landesamt für öffentliche Arbeiten nimmt Zuschussanträge für den Breitbandbau entgegen

  • 14 July, 2021

Über 43 Millionen US-Dollar an Bundeszuschüssen für Breitbandprojekte für unversorgte und unterversorgte Gemeinden

OLYMPIA, Wash. - Die Washington State Public Works Board (PWB) nimmt Anträge auf Baubeihilfen für Breitbandinfrastruktur ab sofort bis zum 1. Oktober 2021 entgegen. Städte, Gemeinden, Landkreise, Zweckbezirke und Stämme können sich bewerben.

Es ist wichtig sich das zu merken RCW 43.155.160(5)(o) verlangt von den Antragstellern, sich mindestens sechs Wochen vor der Einreichung des Förderantrags an den Vorstand an lokale Internet Service Provider (ISPs) in der Nähe des vorgeschlagenen Projektgebiets zu wenden. Dieser Kontakt soll den Plan des Internetdienstanbieters anfordern, den Breitbanddienst im Projektgebiet auf Geschwindigkeiten zu aktualisieren, die die staatliche Definition von Breitbanddiensten innerhalb des Zeitrahmens des vorgeschlagenen Projekts erfüllen oder übersteigen. Die Bewerber müssen diese Interaktion mit ihrer Bewerbung dokumentieren.

Bewerbungswebinar 28. Juli

Um eine Anleitung zum Ausfüllen des Antrags zu erhalten, registrieren Sie sich für eine kostenlose virtuelle Bewerbungswebinar am 28. Juli 2021 von 10 bis 12 Uhr.

„Das Public Works Board freut sich, die Eröffnung unseres Breitband-Bauzyklus mit staatlich finanzierten Zuschüssen bekannt zu geben“, sagte die Vorstandsvorsitzende Kathryn Gardow. „Der Zugang zu Hochgeschwindigkeits-Breitbanddiensten ist für die Schließung der digitalen Kluft von entscheidender Bedeutung und eine Priorität für den Staat und den Verwaltungsrat, um Breitbanddienste für die Bevölkerung des Bundesstaates Washington sicherzustellen. Die Stadtwerke gehen davon aus, dass sie auch in Zukunft eine stabile Quelle für die Finanzierung von Infrastrukturen, einschließlich Breitband, sein werden.“

Das Rating und Ranking beginnt unmittelbar nach Abschluss des Bewerbungszyklus, ebenso wie der ISP-Challenge-Prozess. Die Bekanntgabe der Stipendienvergabe wird im November erwartet.

Bitte besuchen Sie die Breitbandfinanzierung Webseite für weitere Informationen und Bewerbung.

###

Teile diesen Beitrag