Office of Homeless Youth vergibt 11 Millionen US-Dollar für die Erweiterung der Dienstleistungen in 30 Landkreisen in Washington

  • 7.August 2019

Zuschüsse stärken mutige Initiativen für schutzbedürftige junge Menschen in lokalen Gemeinden im ganzen Staat, darunter 23 ländliche Bezirke

OLYMPIA, Washington. - Das Handelsministerium des US-Bundesstaates Washington Büro der obdachlosen Jugend hat 11 Millionen US-Dollar vergeben, damit Gemeinden im ganzen Staat auf mehr junge Menschen reagieren können, die eine stabile Unterkunft und Unterstützung benötigen. Die Zuschüsse fördern Dienstleistungen und Ressourcen in 30 Landkreisen, von denen 23 ländlich sind.

Die Finanzierung erfolgte durch vier Initiativen, die das landesweite Unterstützungssystem für junge Menschen in Washington aufbauen und sicherstellen, dass kein junger Mensch eine einzige Nacht ohne einen sicheren und stabilen Ort verbringen muss, an dem er zu Hause anrufen kann.

„Junge Menschen müssen einen sicheren Ort haben, an dem sie zu Hause anrufen können, um eine solide Grundlage für ihr ganzes Leben zu schaffen“, so First Lady Trudi Inslee sagte. "Jay und ich setzen uns für die Beseitigung der Obdachlosigkeit von Jugendlichen ein. Diese Zuschüsse bieten mehr jungen Menschen die Möglichkeit, Wohnraum und Unterstützung zu suchen, die für die Selbstversorgung von entscheidender Bedeutung sind."

Viele Menschen betrachten Obdachlosigkeit als ein einzigartiges städtisches Problem. Lisa BrownDer Direktor des Washington State Department of Commerce betonte, dass die Menschen in jeder Gemeinde mit Wohnraum zu kämpfen haben, insbesondere in Gebieten mit sehr begrenzten Hilfsmitteln.

"Als unsere zukünftigen Führungskräfte, Lehrer und Innovatoren sind junge Menschen unser wertvollstes Kapital", sagte Brown. "Diese Finanzierung wird die Gemeinden im gesamten Bundesstaat stärken - von Asotin bis Walla Walla, von Grays Harbor bis Okanogan und darüber hinaus - indem sie eine Garantie für stabile Wohnverhältnisse bietet, damit jeder junge Mensch in Washington sein volles Potenzial entfalten kann", sagte Brown.

Commerce erhielt 100 Anträge mit einem Gesamtvolumen von mehr als 42 Millionen US-Dollar. Eine Reihe von Interessengruppen, darunter junge Menschen mit lebendigem Fachwissen, arbeiteten in Überprüfungsteams für Zuschüsse, die gemeinnützigen Dienstleistern im ganzen Bundesstaat für eine Vielzahl von Programmen gewährt wurden.

Die vier Finanzierungsinitiativen umfassen:

Demonstrationsprogramm für Obdachlosigkeit bei Jugendlichen (4.29 Mio. USD) - Im Juli 2018 gewann das Washington Balance of State Continuum of Care (CoC) mit Commerce als Hauptantragsteller über 4 Millionen US-Dollar an Mitteln des US-amerikanischen Ministeriums für Wohnungsbau und Obdachlosen-Demonstrationsprogramm für städtische Jugendliche (YHDP). Washington war einer von 11 CoCs im ganzen Land, die Mittel für Zuschüsse an förderfähige Landkreise erhielten. Das Office of Homeless Youth leitete einen neunmonatigen Programmplanungsprozess und einen wettbewerbsfähigen Finanzierungsprozess für die ländlichsten Bezirke Washingtons.

Demonstrationsprogramm für Obdachlosigkeit bei Jugendlichen
Name des Empfängers Grafschaften mit Zuschuss bedient Programm Preisbetrag
Jugenddienste im Nordwesten Skagit und Insel Schnelle Wiederaufnahme $ 410,614
Aktionsprogramme der Olympischen Gemeinschaft Jefferson Nur schnelle Wiederaufnahme und unterstützende Dienstleistungen - Kontaktaufnahme $ 243,124
Abteilung für Gesundheit und menschliche Dienste von Pacific County Pacific und Lewis Schnelle Wiederaufnahme $ 300,087

 

HopeSource Okanogan, Grant, Kittitas und Douglas Schnelle Wiedereingliederung, vorübergehende Unterbringung und nur unterstützende Dienstleistungen - Reichweite $ 1,157,467
Aktionsprogramme der Washington Gorge Klickitat und Skamania Nur unterstützende Dienste - Reichweite $ 200,000

 

Ryans Haus für die Jugend Island Nur unterstützende Dienste - Reichweite $ 200,000

 

Shelton Familienzentrum Maurer Nur unterstützende Dienste - Reichweite $ 270,000
Jugendnotdienst (JA)

 

Pend Oreille, Adams, Lincoln, Fähre, Stevens Nur unterstützende Dienste - Reichweite $ 168,970

 

Aktion der Küstengemeinschaft Greys Harbor Nur unterstützende Dienste - Reichweite € 211,331
Haus der Ruhe Clallam Nur schnelle Wiederaufnahme und unterstützende Dienstleistungen - Kontaktaufnahme $ 422,662
Blue Mountain Aktionsrat Columbia und Garfield Schnelle Wiederaufnahme € 211,331
Gemeinschaftsaktionszentrum Whitman Nur schnelle Wiederaufnahme und unterstützende Dienstleistungen - Kontaktaufnahme $ 256,657
WA Handelsabteilung

 

Washington State Nur unterstützende Dienste - landesweite Jugendführung $ 240,000
TOTALER $ 4,292,243

 

Anchor Community Initiative (3.7 Millionen US-Dollar) -Die Anchor Community Initiative, ein innovatives Programm unter der Leitung von Away Home Washington, zielt darauf ab, die Obdachlosigkeit von Jugendlichen in vier Zielgemeinden bis 2022 zu beenden: in den Landkreisen Spokane, Walla Walla, Yakima und Pierce. Zuschüsse an sieben Dienstleister in diesen Gemeinden werden Maßnahmen zur Verringerung der Obdachlosigkeit von Jugendlichen und jungen Erwachsenen unterstützen.

Ankergemeinschaftsinitiative
Name des Empfängers Grafschaften serviert Programm Preisbetrag
Blue Mountain Aktionsrat Walla Walla Street Outreach; Wohnen für junge Erwachsene; Zusätzliche therapeutische Dienstleistungen $ 940,000
Katholische Wohltätigkeitsorganisationen von Yakima Yakima Wohnen für junge Erwachsene $ 185,850
Rods Haus Yakima Straßenkontakt; Jugendheim $ 518,114
Gesundheitsdienste in der Nachbarschaft von Yakima Yakima Street Outreach; Zusätzliche therapeutische Dienstleistungen $ 236,036
Stadt von Spokane Spokane Straßenarbeit $ 400,000
Freiwillige aus Amerika Spokane Wohnen für junge Erwachsene $ 540,000
Pierce County Durchstechen Unterkunft für junge Erwachsene; Street Outreach $ 940,000
TOTALER $ 3,760,000

 

Erweiterung der Kernprogramme für Unterkünfte, Wohnen und Öffentlichkeitsarbeit (2.57 Mio. USD) -Diese Zuschüsse erweitern die Unterstützung bei der Unterbringung und Vermietung von Notfällen, die Kriseninterventionsdienste, die Öffentlichkeitsarbeit, um obdachlose Jugendliche mit Ressourcen und anderen Hilfen für Jugendliche und junge Erwachsene in Gemeinden im ganzen Staat zu verbinden.

Erweiterung des Kernprogramms
Name des Empfängers Grafschaften serviert Programm Preisbetrag
Rat für Obdachlose Clark Straßenarbeit $ 121,860
Grays Harbor County Greys Harbor HOFFNUNGSZENTRUM $ 955,364
Janus Jugendprogramme Clark Wohnen für junge Erwachsene $ 300,000
Nexus Jugend & Familien König Wohnen für junge Erwachsene $ 208,058
Jugenddienste im Nordwesten Skagit Straßenarbeit $ 107,131
Aktionsrat des Landkreises Okanogan Okanogan Straßenarbeit $ 280,000
Tacoma Community Housing, REACH-Zentrum Durchstechen Wohnen für junge Erwachsene $ 300,000
Freiwillige aus Amerika Spokane Wohnen für junge Erwachsene $ 191,887
Jugend Familie Erwachsene Verbindungen Spokane Zusätzliche therapeutische Dienstleistungen $ 110,700
TOTALER $ 2,575,000

 

System of Care Zuschüsse ($ 500,000) -Washington verabschiedete 2018 ein Gesetz (SSB 6560), um sicherzustellen, dass unbegleitete Jugendliche, die ein öffentliches Betreuungssystem verlassen - wie das Wohlergehen von Kindern, die Verhaltensgesundheit, die Jugendgerichtsbarkeit und die Pflegefamilien - in sichere und stabile Wohnungen entlassen werden. Die Raikes Foundation und das Office of Homeless Youth haben sich zusammengetan, um Projekte zur Erreichung dieser Ziele in Höhe von 500,000 USD zu finanzieren.

System of Care Zuschüsse
Name des Empfängers Grafschaften mit Zuschuss bedient Preisbetrag
Jugendrehabilitationsverwaltung Bundesweit $ 194,013
Freiwillige aus Amerika Spokane, Lincoln, Stevens, Pend Oreille, Adams, Whitman, Chelan, Fähre, Okanogan, Douglas, Grant, Garfield, Asotin $ 176,059
Jugendpflege König $ 129,928
TOTALER $ 500,000

 

Weitere Informationen über das Office of Homeless Youth und andere Programme zur Bekämpfung der Obdachlosigkeit in Washington finden Sie unter www.commerce.wa.gov.

###

Teile diesen Beitrag