Finden Sie offene Bewerbungen von Ventures und dem Handelsministerium für den neuen Equitable Innovations Accelerator

  • 18 November 2021

Bahnbrechendes neues Programm zielt darauf ab, Gründer von Technologie-Start-ups aus unterversorgten Gemeinden zu finanzieren

SEATTLE, WA — Find Ventures, eine gemeinnützige Organisation mit Sitz im US-Bundesstaat Washington, deren Mission es ist, Unternehmer zu finanzieren, hat heute in Zusammenarbeit mit dem Washington State Department of Commerce einen neuen Equitable Innovations Accelerator auf den Markt gebracht, um die Start-up-Community in der frühesten Geschäftsphase zu fördern Entwicklung. Dieses Programm zielt darauf ab, „Unternehmertum für alle“ Wirklichkeit werden zu lassen, indem Unternehmern aus unterversorgten und historisch marginalisierten Gemeinschaften Vorrang eingeräumt wird.

Der Equitable Innovations Accelerator ist ein einzigartiges Programm, das 10 Technologie-Start-ups bis zu 100,000 US-Dollar in nicht verwässernden philanthropischen Zuschüssen, Programmen und Zugang zu Mentoren und Coaches bietet.

„Der Zugang zu ersten Finanzierungsrunden ist für einen brandneuen Start-up-Gründer schwierig, insbesondere wenn es sich um Schwarze, Latinx, Indigene, Farbige, Frauen, LGBTQIA+ oder Nicht-Binäre handelt. Der Zugang zu Start-up-Finanzierungen ist für diejenigen ohne Verbindungen zu Mentoren, Investoren, Talenten und Ressourcen fast unmöglich“, sagte Elizabeth Scallon, Mitbegründerin von Find Ventures. „Find Ventures möchte dieses Paradigma ändern.“

Dieses Programm ist direkt auf den Fokus und die Investitionen des Handels in eine gerechte wirtschaftliche Erholung ausgerichtet. Der Accelerator ist einer von Commerce Safe Start-Projekte die teilweise durch einen Zuschuss der US Economic Development Administration unterstützt werden.

„Find Ventures und das Washington State Department of Commerce teilen die Vision und Leidenschaft, eine Welt zu schaffen, in der alle Unternehmer die Möglichkeit haben, Unternehmen aufzubauen und eine zuversichtliche Chance haben, unsere größten Herausforderungen zu lösen, insbesondere diejenigen, die Schwierigkeiten haben, Zugang zu traditionellen Kapitalquellen zu erhalten. “, sagte Handelsdirektorin Lisa Brown. „Der Equitable Innovations Accelerator ist eine von mehreren Bemühungen, bei denen der Handel mit dem Privatsektor zusammenarbeitet, um neue Unternehmen in der frühesten Entwicklungsphase zu unterstützen und eine gerechte landesweite wirtschaftliche Erholung zu fördern.“

Die finanzielle Unterstützung für den Equitable Innovations Accelerator Fund wird derzeit von privaten Geldgebern sichergestellt und über das Accelerator-Programm an Start-up-Gründer verteilt. „Durch eine Spende an den Find Ventures Founders Fund wird sichergestellt, dass alle gleichberechtigten Investitionsmöglichkeiten für Washingtons Unternehmergemeinschaft zugänglich sind“, sagte Justin Brotman, Mitbegründer von Find Ventures. Um den Fonds zu vervollständigen, werden derzeit Spenden gesammelt. Potenzielle Spender werden ermutigt, zu besuchen https://www.findventures.org/equitable-innovator-accelerator/.

Unternehmensgründer, die von potenziellen Technologie-Startups im Venture-Scale-Bereich in das Accelerator-Programm aufgenommen wurden, werden ihre vielfältige Führungsqualitäten unter Beweis stellen, über ein Minimum Viable Product oder ein Produkt verfügen, das Technologietransfers von Washingtoner Forschungseinrichtungen repräsentiert, einen Jahresumsatz von unter 1 Million US-Dollar haben und mit Hauptsitz in Washington.

Der Equitable Innovations Accelerator läuft bis 2022. Find Ventures hat einen Vertrag mit dem Washington Technology Industry Association um die Programmierung des Beschleunigers zu unterstützen. Neben der Ausbildung von kaufmännischen technischen Fähigkeiten wird die Kohorte auch erfahrungsbezogenes Lernen durchlaufen, um ihre Führungsqualitäten sowohl in ihren Unternehmen als auch in der Gemeinschaft zu entwickeln.

Informationsveranstaltungen zur Bewerbung: 6. Dez. und 14. Jan.

Die Bewerbung für den Equitable Innovations Accelerator finden Sie unter www.findventures.org/equitable-innovator-accelerator/. Existenzgründer und Unternehmer, die möglicherweise Schwierigkeiten hatten, Zugang zu traditionellen Kapitalquellen zu erhalten, werden besonders ermutigt, sich zu bewerben. Für potenzielle Bewerber sind zwei optionale Informationsveranstaltungen geplant: 6. Dezember und 14. Januar 2022. Hier finden Sie die Registrierungslinks: www.findventures.org/equitable-innovator-accelerator/.

###

Teile diesen Beitrag