Gouverneur Inslee ernennt Scott Hutsell zum Leiter des Public Works Board

  • 3. Mai 2017

Scott Hutsell, Beauftragter des Lincoln County, wurde zum Vorsitzenden des Washington State Public Works Board ernannt

Scott HutsellOLYMPIA, Washington. - Gouverneur Jay Inslee hat Scott Hutsell zum Vorsitzenden des Washington State Public Works Board ernannt. Hutsell, ein lebenslanger Einwohner von Washington, dient derzeit als Lincoln County Commissioner und wurde erstmals 2008 gewählt. Er ist seit 30 Jahren Eigentümer seines in Davenport ansässigen Unternehmens.

„Ich habe mich für den Vorsitz beworben, weil ich denke, wir können das, was wir tun, auf ein ganz neues Niveau heben“, teilte Hutsell mit.

"Scott hat ein starkes Engagement für den öffentlichen Dienst und eine klare Vision für die Zukunft des Vorstands", sagte Gouverneur Jay Inslee. "Ich weiß, dass er Führung und Zusammenarbeit in die Rolle des Vorsitzenden bringen wird."

Die Aufgabe des Public Works Board ist es, den Gemeinden in Washington finanzielle und technische Hilfe für eine kritische Infrastruktur für öffentliche Gesundheit, Sicherheit und Umwelt zu leisten, die die Vitalität der Gemeinde und der Wirtschaft fördert.

Der Vorstand besteht aus 13 vom Gouverneur ernannten Mitgliedern aus Interessengruppen, die Folgendes vertreten:

  • Washington State Association of Counties,
  • Verband der Washingtoner Städte,
  • Verband der Abwasser- und Wasserbezirke des Staates Washington,
  •  Verbände der öffentlichen Versorgungsbezirke und
  • Mitglieder der allgemeinen Öffentlichkeit.
  •  

    Die Amtszeit von Hutsell begann am 24. April 2017 und wird nach Belieben des Gouverneurs fortgesetzt.

    Der Gesetzgeber schuf 1985 in Zusammenarbeit mit den lokalen Regierungen das Public Works Board, um den Bedarf an kommunaler Infrastruktur durch einen speziellen lokalen Finanzierungspool zu decken. Dieses revolvierende Darlehensprogramm wird von einer Bürgerbehörde verwaltet, die sich aus Vertretern der lokalen Infrastruktur zusammensetzt.

    Weitere Informationen zum Public Works Board finden Sie unter www.pwb.wa.gov.

    Teile diesen Beitrag