Der Bundesstaat Washington erhält einen SBA-Zuschuss in Höhe von 1.35 Mio. USD, um die Exporte von Kleinunternehmen anzukurbeln

  • 28. September 2020

Mehr als 750 Millionen US-Dollar Umsatz seit Beginn des State Trade Expansion Program (STEP)

OLYMPIA, WA - Die US Small Business Administration (SBA) hat dem Washington State Department of Commerce ein neuntes Finanzierungsjahr gewährt, um staatlichen Kleinunternehmen zu helfen, durch Exporte zu wachsen. Der Zuschuss in Höhe von 1.35 Mio. USD ist Teil der SBA Staatliches Handelserweiterungsprogramm (STEP) ist die größte Auszeichnung von insgesamt 19 Millionen US-Dollar an 48 Staaten.

Der Handel wird die Mittel verwenden, um eine Reihe erfolgreicher Exporthilfsprogramme für kleine Unternehmen fortzusetzen, darunter Exportgutscheine, Unterstützung für branchenorientierte Messen und Handelsmissionen, Inbound-Käufer-Events und Exportschulungen.

Mehr als 900 einzigartige Kleinunternehmen im ganzen Bundesstaat haben seit Beginn des Programms durch das Small Business Jobs Act von 2010 von STEP finanzierte Unterstützung erhalten. Sie haben einen Umsatz von über 750 Millionen US-Dollar erzielt und eine geschätzte Kapitalrendite von fast 100: 1 erzielt.

"Jeder dritte Arbeitsplatz in Washington hängt vom internationalen Handel ab, und diese Finanzierung ist für uns von entscheidender Bedeutung, um kleinen Unternehmen weiterhin beim Export zu helfen und eine breit angelegte wirtschaftliche Erholung in Gemeinden im gesamten Bundesstaat zu unterstützen", sagte Handelsdirektorin Lisa Brown. "Das STEP-Programm bietet Unterstützung für Unternehmen, die ansonsten möglicherweise nicht über die Ressourcen verfügen, um Beziehungen aufzubauen und die Komplexität des Verkaufs ihrer Waren und Dienstleistungen in Übersee zu bewältigen, insbesondere in dem heutigen herausfordernden Handelsumfeld."

„IDEA International ist seit 2013 am Exportgutscheinprogramm des Washington State Department of Commerce beteiligt. Dieses Programm hat wesentlich dazu beigetragen, dass IDEA neue Kunden auf globaler Ebene erreichen kann, auch in Europa und Fernost. Es bot nicht nur eine Plattform, um unsere Dienstleistungen und Fachgebiete zu präsentieren, sondern die Mitarbeiter von Commerce spielten auch eine Schlüsselrolle bei der Unterstützung des Kontakts zwischen Washingtoner Unternehmen und potenziellen Kunden bei Schlüsselveranstaltungen wie der Big Site, der Tokyo, der Dubai Air Show und der Aircraft Interiors Expo , Hamburg. Infolgedessen kann IDEA 40% seines Jahresgeschäfts Offshore-Kunden zuschreiben “, sagte Julian Sharpe, Präsident und CEO von IDEA International Inc.

„Mit dem STEP Grant-Gutscheinprogramm konnte Silicon Forest Electronics auf der Weltbühne der Luftfahrt spielen. Das Stipendium bot einem kleinen Unternehmen eine erschwingliche Gelegenheit, an den internationalen Flugshows in Farnborough und Paris teilzunehmen. Beides wäre ohne die Unterstützung von STEP Grant nicht möglich gewesen. Als Ergebnis haben wir eine internationale Marketing- und Vertriebspräsenz geschaffen. Unser internationales Geschäft ist von null auf fünf Prozent unseres Gesamtumsatzes gestiegen, mit viel mehr Aussichten in den Startlöchern “, sagte Frank Nichols, CEO von Silicon Forest Electronics.

Informationen zu STEP-Exportgutscheinen oder anderen Commerce-Programmen, mit denen Unternehmen in Washington wachsen, expandieren und sich im Bundesstaat Washington niederlassen können, finden Sie unter ChooseWashington.com.

Teile diesen Beitrag