Das Washington State Community Economic Revitalization Board investiert 2.25 Millionen US-Dollar in fünf Bezirke

  • 18. Mai 2018

Zuschüsse und zinsgünstige Darlehen unterstützen die wirtschaftliche Entwicklung zur Stärkung der Gemeinden in den Landkreisen Adams, Grant, Mason, Skamania und Walla Walla.

OLYMPIA, Washington. - Das Economic Revitalization Board (CERB) der Washington State Community genehmigte Darlehen und Zuschüsse in Höhe von 2.25 Mio. USD für die Entwicklung der öffentlichen Infrastruktur und Studien zur wirtschaftlichen Durchführbarkeit, die auf das Wachstum von Unternehmen und die Schaffung von Arbeitsplätzen in den Städten Othello, Stevenson und College Place sowie in den Häfen von Washington abzielen Moses Lake, Royal Slope und Shelton.

"CERB-Projekte stellen eine wichtige Partnerschaft zwischen dem Staat und den lokalen Gemeinschaften dar, die zu einer gesteigerten wirtschaftlichen Vitalität führt", sagte der CERB-Vorsitzende Randy Hayden. "Der Vorstand freut sich, mit jeder dieser Gemeinden zusammenzuarbeiten, um bei der Planung der zukünftigen wirtschaftlichen Entwicklung zu helfen."

  • Adams County - 50,000 US-Dollar Zuschuss an die Stadt von Othello für den Machbarkeitsplan für die industrielle Wasseraufbereitung. Dies ist eine Machbarkeitsstudie, um das Potenzial für die industrielle Abwasserbehandlung innerhalb der Vision der Stadt zur Nachhaltigkeit des Wassers zu untersuchen, einschließlich der verschiedenen Verwendungszwecke der Einleitung, Behandlungsalternativen zur Erreichung der geplanten Verwendungszwecke, Kosten der Behandlungsalternativen, Finanzierungsszenarien und regulatorischen Anforderungen. CERB-Mittel wurden mit lokalen Mitteln in Höhe von 41,000 USD kombiniert.
  • Grant County - 50,000 US-Dollar Zuschuss an die Hafen von Moses Lake für die Machbarkeitsstudie zum Industriepark. Dies ist eine Machbarkeitsstudie zur Bewertung eines konzeptionellen 2,086 Hektar großen Industrieparks auf der Westseite des Flughafens des Hafens. CERB-Mittel wurden mit lokalen Mitteln in Höhe von 16,667 USD kombiniert.
  • Grant County - 50,000 US-Dollar Zuschuss an die Hafen von Royal Slope für die Entwicklung von Land für Industriepark Plan. Dies ist ein Masterplan für 400 Hektar neben dem Industriepark. Der Plan wird die Abgrenzung von Feuchtgebieten beinhalten; langer Plat- oder Bindungsstandortplan - Bestimmung des Standorts der Straßen, der Wasserlinie, der Stromleitung und der Schienensporn; SEPA / NEPA; und eine Machbarkeitsstudie für eine Kläranlage. CERB-Mittel wurden mit lokalen Mitteln in Höhe von 16,667 USD kombiniert.
  • Mason County - 1.5 Mio. USD Darlehen und 50,000 USD Zuschuss an die Hafen von Shelton für das Belco Forest Products Building Expansion-Projekt. Das Projekt besteht aus dem Bau eines 30,000 Quadratmeter großen Lagergebäudes, einschließlich Verbesserungen des Regenwassers, größerer elektrischer Verbesserungen und einer Sprinkleranlage. Der engagierte private Partner Belco Forest Products wird 750,000 US-Dollar investieren, 30 Arbeitsplätze erhalten und als Ergebnis dieses Projekts 38 Arbeitsplätze schaffen. CERB-Mittel wurden mit lokalen Ressourcen in Höhe von 500,000 USD kombiniert.
  • Skamania Grafschaft - 50,000 US-Dollar Zuschuss an die Stadt von Stevenson für die Stevenson Snakebite Facility Study. Dies ist eine Machbarkeitsstudie zur Entwicklung eines umfassenden, langfristigen Ansatzes zur Behebung des Mangels an Abwasserkapazität in der Stadt. CERB-Mittel wurden mit lokalen Mitteln in Höhe von 16,667 USD kombiniert.
  • Walla Walla Grafschaft - 50,000 US-Dollar Zuschuss an die Stadt des College-Platzes für die South College Place Planning Study. Dies ist eine Machbarkeitsstudie, um festzustellen, ob eine leichte Industrie (Lebensmittelverarbeitung oder Weinproduktion) eine förderliche Nutzung von über 60 Morgen Land in der Nähe der SR 125 vom Meadowbrook Drive zum Old Milton Highway bedeuten würde. CERB-Mittel wurden mit lokalen Mitteln in Höhe von 16,667 USD kombiniert.

Die Freigabe von CERB-Mitteln für diese Projekte hängt davon ab, dass jeder Antragsteller bestimmte Vorvertragsanforderungen erfüllt, einschließlich der Fertigstellung anderer Finanzierungsquellen und der Erlangung der erforderlichen Genehmigungen.

Seit 1982 hat CERB fast 163 Millionen US-Dollar für lokale Gerichtsbarkeiten im ganzen Staat bereitgestellt, eine Investition, die mehr als 35,000 Arbeitsplätze schafft, und eine private Kapitalinvestition in Höhe von 5.6 Milliarden US-Dollar (34 bis 1 US-Dollar) für CERB-Investitionen.

Als strategische Ressource für die wirtschaftliche Entwicklung Washingtons konzentriert sich CERB auf die Schaffung von Arbeitsplätzen im privaten Sektor in Partnerschaft mit lokalen Regierungen durch die Finanzierung von Infrastrukturverbesserungen. Diese Verbesserungen fördern die Entwicklung und Expansion neuer Geschäftsfelder. Neben der Finanzierung von Bauprojekten stellt CERB nur begrenzte Mittel für Studien zur Verfügung, in denen Projekte zur wirtschaftlichen Entwicklung mit hoher Priorität bewertet werden. CERB ist mit dem Washington State Department of Commerce besetzt.

Erfahren Sie mehr über CERB unter www.commerce.wa.gov/cerb.

Teile diesen Beitrag