Das Community Economic Revitalization Board investiert 4.9 Millionen US-Dollar in neun Bezirke

  • 18. Mai 2017

Zwei der größten Projekte umfassen private Partnerinvestitionen der Sunnyside Community Hospital Association in Höhe von 120 Mio. USD für den Neubau von Krankenhäusern und 10 Mio. USD von KW Partners / FedEx in Port of Everett.

OLYMPIA, WA - Das Economic Revitalization Board (CERB) der Washington State Community genehmigte heute Zuschüsse und zinsgünstige Darlehen in Höhe von 4,956,250 USD für die Entwicklung der öffentlichen Infrastruktur und Studien zur wirtschaftlichen Durchführbarkeit in neun Landkreisen des Bundesstaates. Die Projekte zielen auf das Wachstum von Unternehmen und die Schaffung von Arbeitsplätzen in den Landkreisen Chelan, Clallam, Cowlitz, Grant, Lewis, Lincoln, Snohomish, Walla Walla und Yakima ab.

Zwei der größten Projekte - das Sunnyside Community Hospital und der Riverside Business Park im Hafen von Everett - bringen 130 Millionen US-Dollar in private Partnerinvestitionen ein. Bei einem dritten großen Bauprojekt im Hafen von Chehalis werden dort schätzungsweise 30 Millionen US-Dollar investiert.

Bezirk Chelan - 50,000 US-Dollar Zuschuss an die Hafen von Chelan County für eine Machbarkeitsstudie zur Bewertung und Erstellung eines Inventars von Grundstücken und Gebäuden im Chelan County, das für verschiedene Arten der industriellen und kommerziellen Entwicklung in Zonen unterteilt ist. CERB-Mittel werden mit 16,667 USD an lokalen Ressourcen kombiniert.

Clallam County - 50,000 US-Dollar Zuschuss an die Stadt von Sequim für den Bell Creek Economic Opportunity Area Plan. Dies ist ein „Teilbereichsplan“, der Standortanalysen, Marktanalysen und Richtlinien für die zukünftige Entwicklung innerhalb des Bell Creek Economic Opportunity Area (EOA) umfasst. CERB-Mittel werden mit lokalen Ressourcen in Höhe von 17,000 USD kombiniert.

Landkreis Cowlitz - 50,000 US-Dollar Zuschuss an die Hafen von Woodland für eine Machbarkeitsstudie und eine Marktanalyse, um die Praktikabilität des Aufbaus einer Dark-Fiber-Infrastruktur für zwei Strecken unabhängig voneinander zu bestimmen, die Rentabilität der Infrastrukturinvestitionen und die Marktbedürfnisse auf der Grundlage der ländlichen Zusammensetzung der Strecken. CERB-Mittel werden durch lokale Ressourcen in Höhe von 25,000 USD ergänzt.

Grant County - 50,000 US-Dollar Zuschuss an die Stadt des Seifensees für den Mineralwassersystemplan. Dies ist eine Machbarkeitsstudie zur Bewertung der Kapitalanlagen im Wassersystem, zur Erstellung von Kostenschätzungen für vorgeschlagene Upgrades, zur Entwicklung einer Analyse der Auswirkungen auf Schulden und Einnahmen sowie zur Bewertung der Umweltauswirkungen und Genehmigungen. CERB-Mittel werden mit 16,667 USD an lokalen Ressourcen kombiniert.

Lewis County - 665,000 USD Darlehen und 100,000 USD Zuschuss an die Hafen von Chehalis für das Pinnacle Bauprojekt. Diese prospektive Entwicklung besteht aus der Vorbereitung des Standorts für den Bau von Erdarbeiten, Straßen, unterirdischen Versorgungsunternehmen (Wasser, Abwasser, Strom, Telekommunikation) und Regenwassermanagement, was zu einem 234 Hektar großen Gebäudeblock führen wird. Der Hafen schätzt, dass durch dieses Projekt 30 Arbeitsplätze geschaffen und 1.4 Millionen US-Dollar investiert werden. CERB-Mittel werden durch lokale Ressourcen in Höhe von XNUMX Mio. USD ergänzt.

Lincoln County - 50,000 US-Dollar Zuschuss an den Landkreis für eine Machbarkeitsstudie für eine Analyse der höchsten und besten Nutzung des Messegelände von Lincoln County. CERB-Mittel werden mit 16,667 USD an lokalen Ressourcen kombiniert.

Snohomish County - Darlehen in Höhe von 1.85 Mio. USD an die Hafen von Everett für das Bauprojekt Riverside Business Park Improvements. Dieses engagierte private Partnerprojekt besteht aus einer Verbindungsstraße, einem verbesserten Brandfluss sowie einer Umleitung und Installation von Strom-, Wasser-, Abwasser- und Regenwasserversorgungsunternehmen. Partner KW Projects / FedEx werden 10 Millionen US-Dollar investieren, was dazu führt, dass 50 Arbeitsplätze erhalten bleiben und 49 neue Arbeitsplätze geschaffen werden. CERB-Mittel werden mit lokalen Ressourcen in Höhe von 1,096,000 USD kombiniert.

Walla Walla Grafschaft - 50,000 US-Dollar Zuschuss an die Stadt des College-Platzes für die Central College Place Planning Study. Dies ist eine Machbarkeitsstudie für eine Umfrage zur Standortadäquanz, eine Standortanalyse, eine Marketingstrategie und eine vorläufige Infrastrukturanalyse, um festzustellen, ob der 10 Hektar große Standort für die leichte industrielle Nutzung geeignet ist. CERB-Mittel werden mit 16,667 USD an lokalen Ressourcen kombiniert.

Kreis Yakima - Darlehen in Höhe von 2 Mio. USD an die Stadt von Sunnyside für das Bauprojekt des Sunnyside Community Hospital. Dieses engagierte private Partnerprojekt besteht aus dem Bau von Brauchwasser, Brandschutz, sanitären Abwasserkanälen und Transportverbesserungen zum neuen Krankenhausgelände. Die Partner Sunnyside Community Hospital Association wird 120 Millionen US-Dollar investieren, 523 Arbeitsplätze erhalten und als Ergebnis dieses Projekts 32 neue Arbeitsplätze schaffen. CERB-Mittel werden durch lokale Ressourcen in Höhe von 1 Million US-Dollar ergänzt.

Kreis Yakima - 41,250 US-Dollar Zuschuss an die Hafen von Sunnyside für eine Machbarkeitsstudie, die eine Infrastrukturanalyse, einen konzeptionellen Lageplan, eine wirtschaftliche Machbarkeitsstudie, eine Marketingstudie und eine Lohnanalyse für das Grundstück Miles Smith umfasst. CERB-Mittel werden mit lokalen Ressourcen in Höhe von 13,750 USD kombiniert.

„Diese Projekte stellen die Bandbreite der Projekte dar, die CERB finanziert - Projekte, die durch Infrastrukturentwicklung und -planung zu einem Beschäftigungswachstum im ganzen Staat führen“, sagte David Rhoden, Vorsitzender des CERB. "Der Vorstand freut sich, mit jeder dieser Gemeinschaften zusammenzuarbeiten, um dauerhafte Arbeitsplätze im privaten Sektor zu schaffen."

"Washingtons Wirtschaft war im vergangenen Jahr die am schnellsten wachsende in der Nation, aber wir wissen, dass viele Teile unseres Staates nicht voll an diesem Wohlstand beteiligt sind", sagte Brian Bonlender, Direktor des Washington State Department of Commerce. "Attraktive Finanzierungsinstrumente des CERB sind für die Stärkung der ländlichen Gemeinden und eine gute Investition in unsere gemeinsame wirtschaftliche Zukunft von entscheidender Bedeutung."

Die Freigabe von CERB-Mitteln für diese Projekte hängt davon ab, dass jeder Antragsteller bestimmte Vorvertragsanforderungen erfüllt, z. B. die Fertigstellung anderer Finanzierungsquellen und die Erlangung der erforderlichen Genehmigungen.
Seit 1982 hat CERB fast 163 Millionen US-Dollar für lokale Gerichtsbarkeiten im ganzen Staat bereitgestellt, eine Investition, die mehr als 35,000 Arbeitsplätze schafft, und private Kapitalinvestitionen in Höhe von 5.6 Milliarden US-Dollar (34 bis 1 US-Dollar), die sich aus CERB-Investitionen ergeben.

Als strategische Ressource für die wirtschaftliche Entwicklung Washingtons konzentriert sich CERB auf die Schaffung von Arbeitsplätzen im privaten Sektor in Partnerschaft mit lokalen Regierungen durch die Finanzierung von Infrastrukturverbesserungen. Diese Verbesserungen fördern die Entwicklung und Expansion neuer Geschäftsfelder. Neben der Finanzierung von Bauprojekten stellt CERB nur begrenzte Mittel für Studien zur Verfügung, in denen Projekte zur wirtschaftlichen Entwicklung mit hoher Priorität bewertet werden. Weitere Informationen zu CERB finden Sie unter www.commerce.wa.gov/cerb.

Kontakt:

Penny Thomas, Handelskommunikation, 206-256-6106

wo von wo von

Teile diesen Beitrag