Media Center

Familie, die entlang der Dünen am Winterstrand geht

COVID-Hilfszuschüsse in Höhe von 2 Mio. USD sind jetzt für gemeinnützige Organisationen offen

Der Fokus auf Organisationen, die von Farbgemeinschaften geführt werden und diesen dienen, versucht, die unverhältnismäßigen Auswirkungen von Pandemien zu bekämpfen. OLYMPIA, WA - Die COVID-19-Pandemie hat gemeinnützige Organisationen in beispielloser Weise belastet, und viele haben eine erhöhte Nachfrage nach Dienstleistungen und Programmen, während sie sich gleichzeitig damit befassen Unterbrechung von Diensten und Programmen, Kündigung von Verträgen, Finanzierungsverluste aufgrund stornierter Spendenaktionen, reduzierte Spenden und andere Probleme, die die Kapazität von Mitarbeitern und Freiwilligen betreffen.

Weiterlesen »
Excelsior Zentrum

Der Staat stellt Mittel bereit, um Tausenden von Menschen im Bundesstaat Washington den Zugang zu verhaltensbezogener Gesundheitsversorgung näher zu Hause zu ermöglichen

Staatliche Zuschüsse sind Teil des Inslee-Plans zur Kapazitätserweiterung und zur Deckung einer Vielzahl von Bedürfnissen vor Ort, einschließlich intensiver Einrichtungen für Verhaltensgesundheit, Demenzversorgung und anderer spezialisierter Bedürfnisse. OLYMPIA, WA - Heute hat das Handelsministerium des US-Bundesstaates Washington 22 Projekten Zuschüsse in Höhe von insgesamt 33.8 Mio. USD zur Unterstützung von 395 neuen Betten und ambulanten Diensten gewährt, die Menschen mit einer Vielzahl von Verhaltensbedürfnissen und -angeboten helfen

Weiterlesen »
Partnerschaftslogos

Der neu angekündigte Bundeszuschuss unterstützt Safe Start-Projekte und -Partnerschaften, die Unternehmen in Washington dabei unterstützen sollen, neu zu starten, wieder aufzubauen und widerstandsfähiger zu werden

Der Handel leitete eine einzigartige Zusammenarbeit zwischen öffentlichen, privaten und philanthropischen Organisationen, um kleine Unternehmen offen zu halten, Arbeitsplätze zu schützen und zu schaffen und gleichzeitig die Schlüsselsektoren in Zukunft zu stärken. Die Projekte erhielten kürzlich einen Zuschuss von 15 Millionen US-Dollar von der US Economic Development

Weiterlesen »

Presse Kontakt

Penny Thomas
Media Relations
penny.thomas@commerce.wa.gov
Büro: 206-256-6106
Mobil / Text: 360-704-9489

Communications@commerce.wa.gov
360-725-2801

E-Mail-Updates
Geben Sie unten Ihre Kontaktinformationen ein, um sich für Updates anzumelden oder auf Ihre Abonnenteneinstellungen zuzugreifen.

Ressourcen

Newsroom-Archiv

Greifen Sie auf unsere Archive zu, indem Sie zu unseren gehen vollständige Seite mit den Pressemitteilungen.
Wenn Sie Hilfe beim Auffinden einer Pressemitteilung, eines Hinweises, eines Bildes, einer Stellungnahme, einer Benachrichtigung oder eines anderen Inhalts benötigen, der vor 2016 an die Nachrichtenmedien gesendet wurde, wenden Sie sich bitte an Penny Thomas, Commerce Media Relations Manager, (206) 256-6106.