Sektor für saubere Technologien

Der Sektor für saubere Technologien im US-Bundesstaat Washington arbeitet mit einer Vielzahl von Branchen zusammen, um Technologie und damit verbundene Produktionsprozesse bereitzustellen. Diese werden ihre Umwelt- und Geschäftsleistung verbessern. Unsere oberste Priorität ist die Schaffung eines Wirtschaftsklimas im ganzen Staat, in dem Innovation und Unternehmertum gedeihen und gut bezahlte Arbeitsplätze schaffen können. 

Clean Tech Industrie definiert

Clean Tech ist branchenübergreifend und repräsentiert eine breite Palette von Herstellungsprozessen, Dienstleistungen und Produkten. All dies macht den sogenannten Clean Technology-Sektor aus. In diesem Sektor hergestellte Konsumgüter bieten dem Kunden einen höheren Wert bei geringeren Umweltkosten. Jeder Industriesektor wird seine eigenen Umweltleistungsziele vermitteln. Wenn diese Produkte erheblich größer sind als frühere Prozesse oder wenn das Produkt oder die Dienstleistung eine signifikante Verbesserung gegenüber früheren Produktionsmethoden darstellt, sind diese Produkte wahrscheinlich als Referenz im Clean Tech-Sektor geeignet.

Zum Beispiel kann Clean Tech in der Elektrizitätsversorgungsindustrie eine Technologie umfassen, die es Versorgungsunternehmen ermöglicht, mehr Strom aus erneuerbaren Quellen zu kaufen oder weiterzuverkaufen. Dazu gehören Batterien und Systemsteuerungen im Netzmaßstab sowie die Software, mit der die integrierten Einheiten auch aus erneuerbaren Quellen erzeugte elektrische Energie erfassen und liefern können. Dies bedeutet, dass die Solar- oder Windkraftanlagen in der Clean-Tech-Branche sowie die Batterien, Steuerungen und die dazugehörige Software berücksichtigt werden.

Neue Unternehmen sind willkommen

Wenn Sie ein Unternehmen sind, das saubere Energieprodukte, Materialien, Konzepte oder Dienstleistungen der nächsten Generation erforscht oder produziert, kommen Sie in den Staat Washington.

Unsere Innovationskultur bietet Ihnen dynamische Partnerschaften mit anderen leistungsstarken Unternehmen, eine Belegschaft hochqualifizierter Mitarbeiter für saubere Technologien, ein wirtschaftsfreundliches Umfeld, das Unternehmen umfasst, die die Welt mit neuen Energiequellen verändern möchten, und eine atemberaubende natürliche Umgebung, die Sie inspirieren wird neue Energie für das Land und die Welt zu schaffen und erfolgreich zu erforschen und zu produzieren.

Um mehr zu erfahren, wenden Sie sich noch heute an unseren Clean Tech-Experten. Sie beantworten gerne Ihre Fragen und zeigen Ihnen, wie die Wahl von Washington die beste Geschäftsentscheidung sein kann, die Sie jemals treffen können.

Auswirkungen sauberer technischer Beiträge auf die Industrie

Die Clean-Tech-Industrie im Bundesstaat Washington beschäftigt fast 90,000 Mitarbeiter und verfügt über mehr als eine Milliarde Dollar Risikokapital. Diese Unternehmen werden von erstklassigen Forschungseinrichtungen unterstützt, darunter das Pacific Northwest National Laboratory, die University of Washington und die Washington State University.

Diese Unternehmen sind bereit, einen wesentlichen Beitrag zur weltweiten Nachfrage nach saubereren industriellen Prozessen zu leisten. Wichtige Handels- und Industrieorganisationen sind die Washington Clean Technology Alliance, die Washington Technology Industry Association und der Northwest Energy Efficiency Council.

Schnappschuss des Clean Tech-Sektors in Washington

  • Über 100 Unternehmen mit 195 Patenten für mehr als 12 verschiedene Industriezweige

Öffentliche Unterstützung für Washingtons Clean Tech-Sektor

Der Staat Washington hat einen großen Anteil an der Zukunft erneuerbarer und sauberer Energie. Der Gesetzgeber des Bundesstaates gab vor, dass 15 Prozent des Stroms in Washington aus neuen Energiequellen stammen, darunter Wind, Gezeiten, Biomasse, Biokraftstoff und Sonne. Dies hat zu erheblichen Investitionen des Privatsektors in Technologien der nächsten Generation im Clean Tech-Sektor geführt.

Um Investitionen anzuziehen, bietet der Staat eine Reihe von Anreizen an, darunter:

  • Gewerbesteuerermäßigungen für Hersteller von Solaranlagen
  • Komponenten oder Halbleitermaterialien
  • Umsatz- und Steuerbefreiungen für Halbleitergase und Chemikalieneinkäufe
  • Umsatz- und Steuergutschriften für Geräte zur Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien
  • Gewerbesteuer- und Berufssteuergutschrift sowie Umsatzsteuerbefreiung für aus Wäldern stammende Biomasse-Erntemaschinen

Auf allen Ebenen werden neue Ideen gefördert, angefangen beim Einsatz von mathematischen und computergestützten Echtzeitwissenschaften zur Verbesserung des Stromnetzmanagements und der Stromnetzsteuerung bis hin zum Einsatz von Algen zur Schaffung energieeffizienter Brennstoffquellen, Gezeitenkraftgeneratoren und effizienteren Solarproduktionskapazitäten.

CleanTech-Gespräche

Brauchen Sie Hilfe?

Brian Young

Direktor für wirtschaftliche Entwicklung im Bereich saubere Technologien
brian.young@commerce.wa.gov
Telefon: 206-256-6129

Interessieren Sie sich für Geschäftsmöglichkeiten in Washingtons Branche für saubere Technologien? Besuchen Sie ChooseWashington.com um mehr zu erfahren.