Am 7. Mai 2019 unterzeichnete Gouverneur Jay Inslee das Clean Energy Transformation Act (CETA) (SB 5116, 2019), die Washington zu einer treibhausgasfreien Stromversorgung bis 2045 verpflichtet.

Sauberer Strom wird es den Einwohnern und Unternehmen Washingtons ermöglichen, ihre Gebäude und Häuser, Fahrzeuge und Geräte mit kohlenstofffreien Ressourcen wie Wind und Sonne zu versorgen. Die Reduzierung des Verbrauchs fossiler Brennstoffe wird die Gesundheit der Gemeinden verbessern, die Wirtschaft ankurbeln, familienerhaltende Arbeitsplätze schaffen und es dem Staat ermöglichen, seine langfristigen Klimaziele zu erreichen. 

Das Gesetz bietet Garantien, um erschwingliche Preise und einen zuverlässigen Service aufrechtzuerhalten. Es erfordert auch eine gerechte Verteilung der Vorteile aus der Umstellung auf saubere Energie für alle Versorgungskunden und ergänzt und erweitert Energieunterstützungsprogramme für einkommensschwache Kunden.

Der Handel ist ein wichtiger Vorreiter bei der Umsetzung dieses Gesetzes. In Zusammenarbeit mit Versorgungsunternehmen, anderen staatlichen Behörden und mehreren Interessengruppen wird Commerce Regeln, Berichterstattungsverfahren und regelmäßige Bewertungen entwickeln, um den Erfolg sicherzustellen. 

Brauchen Sie Hilfe?

Glenn Blackmon, Ph.D.
Manager, Büro für Energiepolitik
ceta@commerce.wa.gov
Telefon: 360-339-5619

Sarah Vorpahl, Ph.D.
Sr. Spezialist für Energiepolitik
ceta@commerce.wa.gov
Telefon: 360-688-6000

Austin Scharff, MSc
Spezialist für Energiepolitik
ceta@commerce.wa.gov
Telefon: 360-764-9632

Jetzt zum Newsletter anmelden

Geben Sie unten Ihre Kontaktinformationen ein, um sich für Updates anzumelden oder auf Ihre Abonnenteneinstellungen zuzugreifen.