Snohomish PUD geht neue Wege im Microgrid and Clean Energy Technology Center

  • 22.August 2018
Microgrid bahnbrechend

 Der Kongressabgeordnete Rick Larsen (LR) wird von Gästen begleitet, darunter PUD-Kommissar Sid Logan, Commerce Energy Policy Specialist Bob Kirchmeier und PUD-Generaldirektor Tom DeBoer, die den Grundstein für das Arlington Microgrid and Clean Energy Technology Center von Snohomish PUD legen.

Dieses Projekt stellt eine neue Technologie und einen Ansatz dar, der Netzstabilität und Integration erneuerbarer Energien bietet. Das Projekt umfasst eine 500-Kilowatt-Solaranlage mit intelligenten Wechselrichtern, ein Lithium-Ionen-Batteriespeichersystem mit 1,000 kW / 1,000 kWh und mehrere Fahrzeug-Netz-Ladestationen zur Verwendung mit den Elektroflottenfahrzeugen der PUD.

Zuschüsse aus dem Netzmodernisierungsprogramm des Washington Clean Energy Fund halfen bei der Bereitstellung der Energiespeicherelemente, die diese und andere aufregende neue Demonstrationsprojekte für Mikronetze ermöglichen. Die Forschung, Entwicklung und Demonstration von Microgrid durch unsere öffentlich-privaten Versorgungsunternehmen ebnet den Weg für flexiblere und belastbarere kommunale Stromversorgungssysteme.

Lesen Sie die vollständige Pressemitteilung.

Teile diesen Beitrag