Durch die Erweiterung des Kongresszentrums werden Verbesserungen in der Gemeinde in Höhe von 93 Millionen US-Dollar erzielt, darunter 30 Millionen US-Dollar für bezahlbares Wohnen

  • 22.August 2018

Es war mir eine Ehre, bei der Grundsteinlegung der vergangenen Woche für die 180-Millionen-Dollar-Erweiterung des Washington State Convention Center in der Innenstadt von Seattle im Namen von Gouverneur Inslee zu sprechen. Wir benötigen diesen Zusatz, um alle potenziellen Ereignisse zu behandeln, die den Bundesstaat Washington als Ziel wählen. Als ich an diesem Tag twitterte, ist es an der Zeit, dass die Größe unseres Kongresszentrums unsere Wirtschaft einholt - die am schnellsten wachsende in der Nation!

Die neue WSCC-Erweiterung wird über einen Bezirk für öffentliche Einrichtungen finanziert und soll als Drehscheibe dienen, die verschiedene Stadtteile miteinander verbindet und öffentliche Vorteile im Wert von über 93 Millionen US-Dollar bietet. Dieses wesentliche Paket zur Verbesserung der Gemeinschaft wird über 30 Millionen US-Dollar für neuen, erschwinglichen Wohnraum enthalten - etwas, das unser Bundesstaat und insbesondere King County dringend benötigen.

Lesen Sie mehr und verfolgen Sie den Fortschritt der WSCC-Erweiterung und sehen a Zusammenfassung der öffentlichen Vorteile.

Teile diesen Beitrag