Staatliche Teams mit Premera Blue Cross investieren 2.24 Millionen US-Dollar in die Erhöhung der Kapazitäten zur Behandlung psychischer Krisen in ländlichen Gebieten

Staatliche Teams mit Premera Blue Cross investieren 2.24 Millionen US-Dollar in die Erhöhung der Kapazitäten zur Behandlung psychischer Krisen in ländlichen Gebieten

  • 12 April 2021

Einzigartige öffentlich-private Partnerschaften finanzieren Kapitalzuschüsse, die den Menschen mehr Möglichkeiten bieten, vor Ort in Gemeinden im gesamten Bundesstaat mehrere Ebenen der Krisenstabilisierung zu erhalten. OLYMPIA, WA - Das Handelsministerium des US-Bundesstaates Washington hat heute Kapitalzuschüsse in Höhe von 2.24 Mio. USD für drei Verhaltensgesundheit angekündigt Pflegedienstleister im ganzen Staat. Die Finanzierung erfolgt durch eine innovative Partnerschaft mit Premera Blue Cross - dem ersten seiner Art in

MEHR

Commerce startet eine neue Runde kostenloser Online-Business-Schulungen, einschließlich der ersten Abendklasse

Commerce startet eine neue Runde kostenloser Online-Business-Schulungen, einschließlich der ersten Abendklasse

  • 8 April 2021

ScaleUp: Die Rebuild Edition enthält drei neue Sitzungstermine für etablierte kleine Unternehmen, die nach COVID OLYMPIA, WA, wachsen möchten. ScaleUp: Die Rebuild Edition, eine Partnerschaft zwischen dem Handelsministerium des US-Bundesstaates Washington und dem Thurston Economic Development Council, hat drei Termine geplant Neue Wege für kleine Unternehmen, die nach COVID ein signifikantes Wachstum erzielen möchten. Die Online-Kurse finden acht Wochen lang einmal pro Woche statt.

MEHR

Der Staat arbeitet mit der BECU Foundation zusammen, um die Finanzierung und die Ressourcen auf historisch unterversorgte und schwer erreichbare Kleinunternehmen auszudehnen

Der Staat arbeitet mit der BECU Foundation zusammen, um die Finanzierung und die Ressourcen auf historisch unterversorgte und schwer erreichbare Kleinunternehmen auszudehnen

  • 30 März 2021

Durch die Partnerschaft kommen landesweit ein Dutzend neuer Organisationen hinzu, die Kleinunternehmern, die von COVID-40 OLYMPIA, Washington, betroffen sind, Kontakt und technische Unterstützung in fast 19 Sprachen bieten. - Die Bedürfnisse von Kleinunternehmern, die versuchen, sich von der Pandemie zu erholen, sind groß und vielfältig. Während viele Geschäftsinhaber über Verbindungen und Ressourcen verfügen, die ihnen helfen, staatliche und philanthropische Hilfsprogramme zu nutzen, gibt es erhebliche Hindernisse, die viele andere daran hindern, auf diese zuzugreifen

MEHR

Washingtons Führer konzentrieren sich darauf, kleinen Unternehmen internationale Handelsmöglichkeiten zu eröffnen

Washingtons Führer konzentrieren sich darauf, kleinen Unternehmen internationale Handelsmöglichkeiten zu eröffnen

  • 26 März 2021

Der Handel ist jetzt in 10 Ländern im Land vertreten und hilft den kleinen Unternehmen unseres Staates, durch Export- und internationale Geschäftspartnerschaften zu wachsen. Die Mathematik spricht für sich. Exportmöglichkeiten sind eine Gewinnchance für Unternehmen in Washington. · Arbeitsplätze: Mindestens jeder vierte Arbeitsplatz im Bundesstaat Washington ist mit dem Export verbunden. Die Wirtschaft des Staates ist enger mit dem internationalen Handel verbunden als jeder andere Staat. · Märkte: Mehr als 80% der

MEHR

Das Handelsministerium eröffnet ein neues Büro für Schusswaffensicherheit und Gewaltprävention

Das Handelsministerium eröffnet ein neues Büro für Schusswaffensicherheit und Gewaltprävention

  • 25 März 2021

Das Büro wird sich auf Waffengewalt in der Gemeinde konzentrieren, die die Farbgemeinschaften überproportional beeinflusst. Shalisa Hayes ist eine Mutter mit einer Mission. Im August 2011 erlebte sie den tiefsten Schmerz, den eine Mutter fühlen konnte - den Verlust ihres kleinen Sohnes, der zufällig zur falschen Zeit am falschen Ort war. Billy Ray Shirley III war 17 Jahre alt. Er wurde erschossen, als er eine Party in Tacoma, WA, verließ. Für Hayes,

MEHR

Staat startet am 29. März eine neue Runde von Working Washington-Zuschüssen für Kleinunternehmen

Staat startet am 29. März eine neue Runde von Working Washington-Zuschüssen für Kleinunternehmen

  • 23 März 2021

Die jüngste Zuschussrunde konzentriert sich auf stationäre Unternehmen, die am unmittelbarsten von COVID-19-Maßnahmen im Bereich der öffentlichen Gesundheit betroffen sind. Das Handelsministerium des US-Bundesstaates Washington wird am 4. März Anträge für Working Washington Grants: Runde 29 stellen. Unternehmer finden Informationen über das Programm und ein Link zum Anwendungsportal unter Commercegrants.com. Dies ist die vierte Runde des Working Washington Grant-Programms. Die Gesetzgeber genehmigten 240 Millionen US-Dollar für die aktuelle Runde als

MEHR

Der Bericht der staatlichen Task Force enthält Einzelheiten zu den Maßnahmen zur Stabilisierung und Aufrechterhaltung der Kinderbetreuungsbranche und zur Verbesserung der Erschwinglichkeit für Familien in Washington

Der Bericht der staatlichen Task Force enthält Einzelheiten zu den Maßnahmen zur Stabilisierung und Aufrechterhaltung der Kinderbetreuungsbranche und zur Verbesserung der Erschwinglichkeit für Familien in Washington

  • 22. Januar 2021

Ein Mangel an bezahlbarer Kinderbetreuung hält schätzungsweise 133,000 Arbeitnehmer von der Belegschaft fern. In einem neuen Bericht der Task Force werden spezifische politische Änderungen und Investitionen empfohlen, die zu einer besseren Erschwinglichkeit und Verfügbarkeit der Kinderbetreuung für alle Familien in Washington führen würden.

Das Washington Community Economic Revitalization Board investiert 4.6 Millionen US-Dollar in zwei Infrastrukturprojekte in Spokane County

Das Washington Community Economic Revitalization Board investiert 4.6 Millionen US-Dollar in zwei Infrastrukturprojekte in Spokane County

  • 21. Januar 2021

OLYMPIA, WA - Das Washington State Community Economic Revitalization Board (CERB) hat heute zinsgünstige Darlehen in Höhe von insgesamt 3,828,000 USD und Zuschüsse in Höhe von 828,000 USD für die wirtschaftliche Entwicklung und die Entwicklung der öffentlichen Infrastruktur genehmigt, die auf das Wachstum von Unternehmen, die Schaffung von Arbeitsplätzen und die Breitbandentwicklung in zwei Spokane County abzielen Gemeinden: Das ländliche Breitbandprojekt des Kalispel-Stammes der Indianer erhielt ein Darlehen in Höhe von 828,000 USD und einen Zuschuss in Höhe von 828,000 USD. Dieses Projekt besteht aus Design und Konstruktion von dunklen Fasern

MEHR