Helfen Sie uns, Bereiche mit niedrigen oder keinen Hochgeschwindigkeits-Internetdiensten im Bundesstaat Washington zu identifizieren

Bundesweites Breitband - eine gemeinsame Anstrengung

Im Jahr 2019 erließ die Gesetzgebung des US-Bundesstaates Washington das Gesetz 5511 über den zweiten Ersatzsenat, in dem anerkannt wurde, dass der Breitbandzugang für die Einwohner Washingtons von entscheidender Bedeutung ist. Der Gesetzentwurf wies drei staatliche Stellen an, zusammenzuarbeiten, um das Ziel zu erreichen, allen Einwohnern Zugang zu erschwinglichem Breitband zu verschaffen.

Breitband-Notfallleistung

Logo des Emergency Broadband Benefit-Programms der Federal Communication Commission

Der bevorstehende Emergency Broadband Benefit (EBB) bietet einen Rabatt von bis zu 50 USD pro Monat für Breitbanddienste für berechtigte Haushalte und bis zu 75 USD pro Monat für Haushalte in Stammesgebieten. Anspruchsberechtigte Haushalte können auch einen einmaligen Rabatt von bis zu 100 US-Dollar für den Kauf eines Laptops, Desktop-Computers oder Tablets von teilnehmenden Anbietern erhalten, wenn sie 10 bis 50 US-Dollar zum Kaufpreis beitragen.

Anbieter von Notfall-Breitbandleistungen in Washington
So beantragen Sie den Emergency Broadband Benefit (PDF)
Informationsblatt zum EBB-Programm des Washington State Broadband Office (PDF)
EBB-Webseite der Federal Communication Commission
Programmkontakt: EBBinfo@commerce.wa.gov

Umfrage zum Breitbandzugang und zur Geschwindigkeit des Staates Washington

Die Kartierungsinitiative des Washington State Broadband Office wird dazu beitragen, Lücken im Hochgeschwindigkeits-Internetdienst und in Bereichen mit Breitbandinfrastrukturbedarf zu identifizieren, um das Ziel des Staates, bis 2024 einen universellen Breitbandzugang in Washington zu haben, voranzutreiben. Nehmen Sie an der 1-minütigen Zugangs- und Geschwindigkeitsumfrage teil

Drive-In-WLAN-Hotspots-Standortsuche

Als Reaktion auf die Auswirkungen von COVID-19 bieten Drive-In-WLAN-Hotspots Washingtonern, die keinen Breitbanddienst zu ihren Häusern haben, einen kostenlosen temporären Notfall-Internetzugang. Besuchen Sie den Location Finder.

Zuschuss und Darlehenszyklus des Public Works Board Broadband Construction

Das Washington State Public Works Board ist Annahme von Anträgen auf Zuschüsse und Darlehen für den Bau von Breitbandinfrastrukturen 13. Juli bis 9. September. Für zinsgünstige Darlehen stehen ca. 9.1 Mio. USD und für Zuschüsse 8.6 Mio. USD zur Verfügung.

CERB Rural Broadband Program

Community Economic Revitalization Board (CERB) bietet zinsgünstige Darlehens- / Zuschusspakete an lokale Regierungen und staatlich anerkannte indianische Stämme, die die Kosten für den Aufbau der Infrastruktur finanzieren, um unterversorgten ländlichen Gemeinden Hochgeschwindigkeits-Breitbanddienste mit offenem Zugang zum Zweck der wirtschaftlichen Entwicklung der Gemeinschaft zur Verfügung zu stellen.