Breitband-Büro des Staates Washington

-Eine gemeinsame Anstrengung

Helfen Sie uns, Bereiche mit niedrigen oder keinen Hochgeschwindigkeits-Internetdiensten im Bundesstaat Washington zu identifizieren

Im Jahr 2019 erließ der Gesetzgeber des US-Bundesstaates Washington Zweiter stellvertretender Senatsentwurf 5511, in der Erkenntnis, dass Breitbandzugang für die Einwohner von Washington von entscheidender Bedeutung ist. Die Gesetzgebung legte Ziele für die Zugriffs- und Download-/Upload-Geschwindigkeit für Wohnhäuser, Unternehmen und Gemeinden fest.

Unsere Mission
Um das Leben aller Bürger und Unternehmen des Staates Washington zu bereichern, indem sichergestellt wird, dass sie Zugang zu erschwinglichen, zuverlässigen, redundanten und skalierbaren/zukunftssicheren Breitbandtechnologien haben, die die wirtschaftliche Lebensfähigkeit des städtischen und ländlichen Staates Washington heute und in Zukunft sicherstellen:

  • Bis 2024: 25/3 Mbit/s skalierbar;
  • Bis 2026 – 1/1 Gbps alle Ankerinstitute; und
  • Bis 2028: 150/150 Mbit/s für alle Bürger und Unternehmen.

Angebotsanfrage

Fördermöglichkeiten

Das Landesamt für Breitband hat derzeit zwei Fördermöglichkeiten offen. 

Washington nach Washington

Notfall-Breitband-Benefit-Programm

Logo des Emergency Broadband Benefit-Programms der Federal Communication Commission

Der bevorstehende Emergency Broadband Benefit (EBB) bietet berechtigten Haushalten einen Rabatt von bis zu 50 USD pro Monat für Breitbanddienste und bis zu 75 USD pro Monat für Haushalte auf Stammesland. Darüber hinaus können berechtigte Haushalte einen einmaligen Rabatt von bis zu 100 US-Dollar beim Kauf eines Laptops, Desktop-Computers oder Tablets von teilnehmenden Anbietern erhalten, wenn sie 10 bis 50 US-Dollar zum Kaufpreis beitragen.

EBB-Dokumente

EBB-Programmführer

Mit diesem Leitfaden zum Notfall-Breitband-Benefit-Programm ist eine Ressource für Anbieter von Dienstleistungen mit geringem Einkommen, die mit Personen zusammenarbeiten, die sich für das EBB-Programm qualifizieren können. Dieser Leitfaden enthält Informationen zu den Programmvorteilen, wie Sie sich bewerben und wo Sie mehr über bestimmte EBBP-Themen erfahren können.
EBBP-Programmleitfaden (PDF)

Hinweis zu Verbraucherrechten und Tipps von EBBP

Mit diesem beachten besteht darin, EBB-Programmteilnehmern und potenziellen Teilnehmern zu helfen, räuberische Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Programm und unerwartete Gebühren für Internetdienste nach Beendigung des Programms zu vermeiden.
EBBP-Verbraucherhinweis (PDF)

EBBP-Stammesbrief (PDF)
So beantragen Sie den Emergency Broadband Benefit (PDF)
Informationsblatt zum EBB-Programm des Washington State Broadband Office (PDF)

Links zum EBB-Programm

Suchen Sie nach Anbietern von Notfall-Breitbandleistungen in Ihrer Nähe (Web)
Liste der Anbieter von Notfall-Breitbandleistungen in Washington (Web)
EBB-Webseite der Federal Communication Commission (Web)
USAC Emergency Broadband Benefit Program Adoption Anmeldungen und Claims Tracker (Internet)

Programmkontakt

EBBinfo@commerce.wa.gov

Drive-In-WLAN-Hotspots-Standortsuche

Als Reaktion auf die Auswirkungen von COVID-19 bieten Drive-In-WLAN-Hotspots Washingtonern, die keinen Breitbanddienst zu ihren Häusern haben, einen kostenlosen temporären Notfall-Internetzugang. Besuchen Sie den Location Finder.

Informationen zu Breitband-Aktionsteams

Breitband-Aktionsteams (BAT) sind gemeinschaftsorientierte Kooperationen, die die Konnektivitäts- und Zugänglichkeitsanforderungen für ihre Gemeinschaften ermitteln. Ein BAT kann einer Gemeinschaft helfen:

Zentralisieren Sie das Breitbandgespräch und leiten Sie das Engagement an das State Broadband Office weiter.

Unterstützen Sie landesweite Bemühungen um digitale Gerechtigkeit und Inklusion und vertreten Sie die Bedürfnisse der Community im Bereich Technologie und Barrierefreiheit.

  • Verbinden Sie die Teilnehmer mit gemeinsamen Projektzielen.
  • Bringen Sie frühzeitiges Bewusstsein für Gemeinschaftsprojekte zu Finanzierungsmöglichkeiten.

Klicken Sie hier, um den aktuellen anzuzeigen BAT-Liste.

Wird Ihr BAT nicht auf dieser Seite angezeigt? Bitte mailen devin.gombosky@commerce.wa.gov dass Ihre Gruppe hier vertreten ist!“