Immergrüner Standard für nachhaltige Entwicklung

Das Immergrüner Standard für nachhaltige Entwicklung (ESDS) ist ein Gebäudeleistungsstandard, den alle bezahlbaren Wohnprojekte, die über das staatliche Housing Trust Fund-Programm Kapital erhalten, einhalten müssen. ESDS basiert auf dem national anerkannten Green Communities-Standard, der von Enterprise Community Partners erstellt wurde, mit Änderungen, die den Prioritäten und Bauvorschriften des Staates Washington entsprechen. ESDS enthält Kriterien, die Gesundheit und Sicherheit schützen, die Haltbarkeit erhöhen, ein nachhaltiges Leben fördern, die Umwelt schützen und die Energie- und Wassereffizienz steigern.

ESDS wurde von öffentlichen Geldgebern zusammen mit dem Handelsministerium, einschließlich der Washington State Housing Finance Commission, dem Seattle Office of Housing und dem King County Housing Finance Program, verabschiedet und umgesetzt.

Der Evergreen Sustainable Development Standard wurde entwickelt, um Kapitel zu entsprechen 39.35D.080 RCW. Im Jahr 2005 wies das RCW das Handelsministerium (damals das Ministerium für Gemeinschaft, Handel und wirtschaftliche Entwicklung) an, einen nachhaltigen Baustandard für erschwingliche Wohnprojekte zu identifizieren, umzusetzen und anzuwenden, die vom staatlichen Housing Trust Fund (HTF) finanziert werden. Programm.

Zwölf technische Experten auf dem Gebiet der nachhaltigen Entwicklung wurden ausgewählt, um den besten bestehenden Standard für umweltfreundliches Bauen für HTF-Projekte zu erfüllen und zu empfehlen. Sie entschieden sich für Green Communities ™, das von Enterprise Community Partners entwickelt wurde, weil es sich auf den direkten Nutzen für Mieter mit niedrigem Einkommen konzentriert, weil es spezifisch und detailliert ist, was erforderlich ist, weil es flexibel ist, wenn es geändert wird, und weil seine Schöpfer bereit sind, dem Staat zu erlauben, es zu besitzen und kontrollieren Sie den Standard und seine angemessenen Dokumentations- und Prozesskosten. Änderungen waren erforderlich, um der Vielfalt der von der HTF finanzierten Projekte Rechnung zu tragen und die Kriterien auf Baupraktiken, Codes (insbesondere den Washington State Energy Code, WSEC) und das Klima im Bundesstaat Washington zu konzentrieren. Das Ergebnis war ESDS v1.0, das im Frühjahr 2007 veröffentlicht wurde.

Nachfolgende Änderungen und Korrekturen wurden veröffentlicht, sobald Probleme aufgetreten sind. Die Veröffentlichung völlig neuer Versionen war jedoch an den Zyklus des Statuscodes und die Veröffentlichung neuer Versionen des Enterprise Green Communities-Standards (EGC) gebunden. Daher basierte die Version 1.0 von Evergreen (die am 1. Juli 2008 in Kraft trat) auf dem 2005 veröffentlichten Original-EGC, das nach Bedarf geändert wurde, um die WSEC 2008 widerzuspiegeln. Dies wurde für ESDS v2 (EGC 2011 / WSEC 2009) und ESDS v3 (EGC 2015 / WSEC 2015) und jetzt für v4 (EGC 2020 / WSEC 2018) wiederholt. In jedem Fall wurde eine Gruppe von Interessengruppen, zu der Architekten, Entwickler, Geldgeber und Anbieter gehörten, einberufen, um die vorgeschlagenen Einschlüsse, Änderungen und Löschungen zu erörtern.

Aktualisierung auf v4.0
Im Jahr 2019 berief Commerce ein Beraterteam von Interessengruppen ein, um einen Prozess zur Aktualisierung des ESDS durchzuführen. Besuchen Sie, um die Liste der Mitglieder des ESDS-Beratungsteams anzuzeigen hier um Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt.

Das Beratungsteam arbeitete bis 2020 an der Überprüfung der aktualisierten Bauvorschriften und der 2020-Version des Standards der Enterprise Green Communities, die am 25. November 2020 in der Veröffentlichung des ersten Entwurfs von ESDS v4.0 gipfelte.

Erster Entwurf von ESDS Version 4.0

Der Handel leitete am 25. November 2020 eine öffentliche Kommentierungsfrist ein, um Beiträge zum ersten Entwurf zu sammeln. Diese dauerte zunächst 45 Tage bis zum 9. Januar 2020, wurde jedoch auf Anfrage bis zum 12. Februar 2021 verlängert.

Eine öffentliche Online-Anhörung fand am 11. Februar 2021 statt. Die öffentliche Anhörung kann hier eingesehen werden:  

Öffentliche Anhörung des ESDS, 02 (Aufzeichnung)

Kommentare zum ersten Entwurf von ESDS Version 4.0 können hier eingesehen werden: 

Kommentare zum ersten Entwurf erhalten

Darüber hinaus veranstaltete das Housing Development Consortium von Seattle („HDC“) am 14. Januar 2021 eine Lernsitzung. Die Lernsitzung kann hier eingesehen werden:

HDC ESDS Lunch & Learn

Verwandte Gesetze

Entwicklungsdokumente