CERB-Logo

CERB Committed Private Partner Program

Das Community Economic Revitalization Board (CERB) wurde 1982 gegründet, um auf die lokale Wirtschaftsentwicklung in den Gemeinden in Washington zu reagieren. CERB finanziert Kommunalverwaltungen und staatlich anerkannte Stämme für die öffentliche Infrastruktur, die das Wachstum und die Expansion privater Unternehmen unterstützt. Förderfähige Projekte umfassen Haushalts- und Brauchwasser, Regenwasser, Abwasser, öffentliche Gebäude, Telekommunikation und Hafenanlagen.

Engagiertes privates Partnerprogramm

Übersicht über das Committed Private Partner-Programm

Kredite und Zuschüsse für den Bau öffentlicher Infrastrukturen, die für den Ausbau privater Unternehmen erforderlich sind. Das CPP-Programm (Committed Private Partner) erfordert eine private geschäftliche Verpflichtung als Teil des Antrags.

Voraussetzungen sind:

• Nachweis, dass eine private Entwicklung oder Erweiterung bereit ist und dass die private Entwicklung von der Genehmigung von CERB-Mitteln abhängig ist.
• Das Projekt muss entweder Schaffung einer erheblichen Anzahl von dauerhaften Arbeitsplätzen und / oder erhebliche private Kapitalinvestitionen generieren.
• Der mittlere Stundenlohn der nach Abschluss des Projekts geschaffenen Arbeitsplätze im privaten Sektor muss den aktuellen übersteigen landesweiter Medianlohn.

Die Antragsteller müssen auch nachweisen, dass CERB-Unterstützung erforderlich ist und dass keine andere rechtzeitige Finanzierungsquelle verfügbar ist.

Förderfähige Aktivitäten

Planung, Erwerb, Bau, Reparatur, Wiederaufbau, Austausch, Sanierung oder Verbesserung förderfähiger Systeme:
• Brücken / Straßen / Transport
• Gebäude oder Strukturen
• Haus- und Brauchwasser
• Erdstabilisierung
• Strom / Erdgas
• Hafenanlagen
• Schiene
• Sanitärkanalisation
• Regenwasser
• Telekommunikation
• Forschungs-, Test-, Schulungs- und Inkubationsanlagen in ausgewiesenen Innovationspartnerschaftszonen (IPZs), die gemäß RCW 4.330.270 zugelassen sind.

Nicht förderfähige Aktivitäten

CERB darf keine Projekte finanzieren, die:
• Ergebnis in der Einzelhandelsentwicklung
• Erleichtern Sie das Spielen
• Verschieben Sie Jobs von einem Teil des Staates in einen anderen
• sich außerhalb der Zuständigkeit des Antragstellers befinden

Förderfähige Gerichtsbarkeiten

• Städte und Gemeinden
• Landkreise
• Bundesweit anerkannte Indianerstämme
• Kommunale Körperschaften
• Quasi-kommunale Unternehmen
• Öffentliche Hafenbezirke
• Spezialbezirke

Finanzierungsverfügbarkeit

CERB bietet Darlehen in Höhe von maximal 3 Mio. USD pro Projekt an. Zuschüsse sind bis zu 25% des Gesamtbetrags verfügbar, abhängig vom Zeichnungsprozess und dem Schuldendienstdeckungsgrad (DSCR). Die Antragsteller müssen einen Cash Match von 20% der gesamten Projektkosten vorlegen.

Zinssätze: 1-3%
Laufzeit: Bis zu 20 Jahre

Bewerbungsinformationen

Anträge für alle Förderprogramme des CERB werden laufend geprüft. Der Verwaltungsrat tritt alle zwei Monate zusammen, um Projekte zu prüfen und Finanzierungsentscheidungen zu treffen.

Fälligkeitstermine 2021-2023 (PDF)

Bevor Sie eine Bewerbung einreichen, drucken Sie diese bitte aus und füllen Sie sie aus
Checkliste für den Schwellenwert für festgeschriebene private Partner. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass der eingereichte Antrag vollständig ist.

Laden Sie die Datei herunter, um zu sehen, wie die eigentliche Anwendung aussieht
Übersicht über die Anwendung von ZoomGrants Committed Private Partner (PDF)

Programmlinks

Hast du ein projekt

Potenzielle Bewerber müssen sich an die Mitarbeiter wenden, um ihr Projekt zu besprechen, bevor sie einen Link zur Online-Bewerbung erhalten.

Brauchen Sie Hilfe?

Janea Delk
Exekutivdirektor & Stammesverbindung
Janea.Delk@commerce.wa.gov
Telefon: 360-252-0812

Leslie Wolff
Outreach-Spezialist
Leslie.Wolff@commerce.wa.gov
Telefon: 360-259-2671

Barbara Smith
Programm-Assistent
Barbara.Smith@commerce.wa.gov
Telefon: 360-764-9820

Folgen Sie uns auf Social Media!