Projekt zur Verhaltensgesundheitsmodellverordnung

Das Handelsministerium wurde von der Washington State Legislature per ESSB 6168 (2020), Abschnitt 127 (27) Entwicklung einer Musterverordnung für Städte und Landkreise zur Nutzung von Einrichtungen für verhaltensbasierte Verhaltensgesundheit.

Der Handel ist sich bewusst, dass diese Arbeit notwendig ist, um das landesweite Projekt zum Aufbau einer Infrastruktur für Verhaltensgesundheit in lokalen Gemeinden voranzutreiben.

Luftbild der Stadt

Endgültige Modellverordnung und Kommunikations-Toolkit

Mit Hilfe des Beirats haben Commerce und BERK Consulting im Juni 2021 die Verordnung über das Verhaltensgesundheitsmodell und das Kommunikations-Toolkit fertiggestellt. Bitte klicken Sie unten, um auf jedes Dokument zuzugreifen.

Commerce und BERK haben am 6 ein Live-Webinar aufgezeichnet, um einen Überblick über die einzelnen Dokumente zu geben und Fragen zu beantworten. Eine Aufzeichnung dieses Webinars finden Sie unten. 

Projektansatz

Ein wichtiges Ziel des Projekts war es, modellhafte Planungscodes zu entwickeln, die auf die besonderen Bedürfnisse und Merkmale von Gemeinden zugeschnitten werden können und dabei nach Möglichkeit bereichsübergreifende Konsistenz gewährleisten. Aus diesem Grund hat sich der Handel bei der Entwicklung der Musterverordnung durch die Einberufung eines breit aufgestellten Fachbeirats mit Planungsexperten, Anbietern, Gemeindepartnern und Mitgliedern lokaler Interessengruppen beraten lassen. Darüber hinaus unterstützte BERK Consulting die Arbeit zur Konsensbildung zu Entwicklungsszenarien, regulatorischen Leitlinien und Best Practices.

Commerce arbeitete mit dem Beratungsausschuss und dem BERK zusammen, um nützliche Planungshilfen bereitzustellen, damit lokale Regierungen Richtlinien und Kodizes leicht aktualisieren können, um Standort und Entwicklung von gemeindebasierten verhaltensbezogenen Gesundheitsprojekten zu ermöglichen.

Der Beirat trat von Sommer 2020 bis Mai 2021 monatlich zusammen, und während des gesamten Projekts wurden Webinare durchgeführt, um das öffentliche Publikum über die Ziele, Prozesse und Ergebnisse des Projekts zu informieren und aufzuklären. Materialien und Aufzeichnungen des Ausschusses sind direkt auf dieser Webseite verfügbar.

Hintergrund des Projekts

Unter dem Plan zur Transformation der Verhaltensgesundheit des GouverneursDer Staat investierte gezielt in den Ausbau der Infrastruktur für Verhaltensgesundheit und die Modernisierung der Leistungserbringung mit dem Ziel, den Zugang zu lokalen Umgebungen zu verbessern. Handel Programm für Verhaltensgesundheitseinrichtungen vergibt Zuschüsse an gemeinnützige, öffentliche und private Einrichtungen sowie Stämme, um die Verhaltensgesundheitskapazität in einer Vielzahl von Projekttypen und Finanzierungskategorien direkt zu erhöhen. Die Fähigkeit lokaler Regierungen, Entwickler und Anbieter, verhaltensbezogene Gesundheitsprojekte zu veröffentlichen, ist für die Umsetzung des Gouverneursplans von entscheidender Bedeutung.

Wie kann ich weitere Informationen über das Projekt erhalten?

Wenden Sie sich an Matt Mazur-Hart, Abteilungsleiter für Verhaltensgesundheit und frühes Lernen, unter Matt.Mazur-Hart@commerce.wa.gov