Commerce kündigt landesweite Arbeitsgruppe für Arbeitsmigranten und Arbeitgeber an

Commerce kündigt landesweite Arbeitsgruppe für Arbeitsmigranten und Arbeitgeber an

  • 16. Dezember 2019

Halten Sie die Washingtoner Arbeitsgruppe an der Erforschung, Entwicklung von Strategien und empfohlenen Ansätzen, um sicherzustellen, dass die staatliche Wirtschaft weiterhin von verschiedenen Arbeitskräften und Unternehmen im Besitz von Einwanderern profitiert. OLYMPIA, WA - Das Handelsministerium des US-Bundesstaates Washington hat heute eine 17-köpfige landesweite Arbeitsgruppe angekündigt, die als Reaktion darauf gebildet wird Das Keep Washington Working Act von 2019 befasst sich mit der landesweiten Politik zur Unterstützung der Wirtschaft Washingtons und der Rolle von Einwanderern am Arbeitsplatz. Mitglieder sind Vertreter geografisch unterschiedlicher Einwanderer

Mehr erfahren